top of page

US-Friedenaktive organisieren Demonstration gegen die US-Kriegs-Maschine in Washington

Viele Friedensorganisationen, Experten und Politiker rufen zu der Aktion auf für einen Verhandlungsfrieden in der Ukraine und die weitere Eskalation des Krieges.

Ihr Aufruf: "Kommen Sie am Sonntag, den 19. Februar, am Jahrestag des Ukraine-Krieges und am Wochenende des President's Day, um 12.30 Uhr zum Lincoln Memorial, um gegen die Kriegsmaschine zu wettern! Veteranen, Redner, Rockmusiker, Komödianten und mehr. Nach der Kundgebung werden wir zum Weißen Haus marschieren und unsere Forderungen an den Kriegstreiber Joe Biden überbringen. "Kommen Sie am Sonntag, den 19. Februar, am Jahrestag des Ukraine-Krieges und am Wochenende des President's Day, um 12.30 Uhr zum Lincoln Memorial, um gegen die Kriegsmaschine zu wettern! Veteranen, Redner, Rockmusiker, Komödianten und mehr. Nach der Kundgebung werden wir zum Weißen Haus marschieren und unsere Forderungen an den Kriegstreiber Joe Biden überbringen. UNSERE FORDERUNGEN: Keinen weiteren Penny für den Krieg in der Ukraine, Frieden verhandeln, Stoppt die Kriegsinflation, NATO auflösen, Globale nukleare De-Eskalation, Kürzung des Pentagon-Budgets, Abschaffung der CIA und des militärisch-industriellen Tiefen Staates, Abschaffung von Krieg und Imperium, Bürgerliche Freiheiten wiederherstellen, Julian Assange befreien"














43 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page