Globale Friedensvernetzung mit und über Worldbeyondwar

Mitarbeit beim Aufbau des Teams? Hier registrieren: dann der Link zum Team: https://www.internationale-friedensfabrik-wanfried.org/globale-vernetzung

Die Internationale FriedensFabrikWanfried hat sich als Ortsgruppe Worldbeyondwar (WBW) angeschlossen. In Deutschland gab es bisher schon Worldbeyondwar Berlin um das Anti-Kriegs-Cafe. Wie in einigen anderen Ländern ergreifen die beiden Gruppen jetzt die Initiative, ähnlich wie in Kamerun oder Irland WBW als bundesweite Struktur von WBW als Worldbeyondwar Deutschland aufzubauen und so Teil des globalen Netzwerkes zu werden.

Worldbeyond war wurde 2014 von den beiden US-Amerikanern David Hartsough und David
Swanson mit dem Ziel gegründet, eine globale Bürger*innenbewegung zu schaffen, die die Kräfte dafür aufbaut durchzusetzen, dass Krieg als Mittel der Konfliktaustragung verboten wird. Erreichen will das die Bewegung auf gewaltlosem Weg durch den Aufbau eines globalen Sicherheitssystems. Es soll mit den Mitteln des internationalen Rechts, von Diplomatie, Zusammenarbeit und Sicherung der Menschenrechte gerechten und nachhaltigen Frieden schaffen. Um Menschen für diese Ziele zu gewinnen und zu vernetzen setzt WBW eine Erklärung ein, für die sie weltweit Unterschriften sammelt. Menschen aus 190 Staaten haben sie inzwischen unterschrieben:  "Wir verstehen, dass Kriege und Militarismus uns weniger sicher machen, anstatt uns zu schützen, dass sie Erwachsene, Kinder und Kleinkinder töten, verletzen und traumatisieren, die natürliche Umwelt schwer schädigen, die bürgerlichen Freiheiten untergraben und unsere Volkswirtschaften entleeren und Ressourcen aus lebensbejahenden Aktivitäten abschöpfen. Wir verpflichten uns, gewaltfreie Anstrengungen zu unternehmen und zu unterstützen, um alle Kriege und Kriegsvorbereitungen zu beenden und einen nachhaltigen und gerechten Frieden zu schaffen."
Heutige Mitglieder der IFFW stehen seit einigen Jahren im Kontakt mit den Koordinatoren von WBW, ein Mitglied nahm 2019 an der WBW-Mitgliederversammlung in Irland teil und vertiefte seither die Zusammenarbeit.

Bilder irland-Treffen 

Wir suchen die intensive Vernetzung mit den anderen Aktiven von WBW auf globaler Ebene und besonders mit dem Büro in den USA und suchen uns mit Vorschlägen einzubringen und Initiativen und Kampagnen im Rahmen unserer Kapazitäten umzusetzen.

Wir organisieren diese Vernetzung im Vernetzungsteam gemeinsam, hoffen aber das schrittweise auch arbeitsteilig machen zu können.

shannonrectangle-768x576.jpg

Avenir Light is a clean and stylish font favored by designers. It's easy on the eyes and a great go to font for titles, paragraphs & more.