WasTunBeratung: Wie beitragen, um Spannungen zu verringern und den Frieden sichern?

Aktualisiert: 1. Feb.

Link zum Dabeisein über ZOOM: https://us02web.zoom.us/j/3216854044


Wir besprechen:

Wie ist die aktuelle Lage einzuschätzen, welche Gefahren birgt sie? Was sollten wir von der deutschen und westlichen Politik fordern, was von Russland?

Wie können wir eine starke Stimme werden gegen die ständigen Forderungen einer Eskalation?

Einleitung von Dr. Leo Ensel, Konfliktforscher.

Bitte beteiligt Euch, es ist ernst! Eure Meinung ist gefragt! Link zum Dabeisein über ZOOM: https://us02web.zoom.us/j/3216854044


das kam raus: Frieden sichern jetzt! WasTunBeratung angesichts der eskalierenden Spannungen und für Entspannung (internationale-friedensfabrik-wanfried.org)





Die Kräfte, die auf Konfrontation mit Russland setzen, machen öffentlichen ungeheuren Druck auf die Bundesregierung, sich stärker an der Konfrontation zu beteiligen und vom Verbot von Waffenlieferungen in Spannungsgebiete im Koalitionsvertrag abzurücken. Da braucht es Kräfte die gegenhalten im öffentlichen Diskurs.

Wolfgang Lieberknecht, Internationale FriedensFabrik Wanfried (IFFW)


49 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen