Erzählt den Leugnern und Zweiflern an der Klimazerstörung die Geschichte dieses Videos

Sie wissen nicht, dass sie die Geschäftsinteressen von 100 Kohle-, Öl-, und Gaskonzernen unterstützen und unsere und vor allem die Zukunft ihrer und unserer Kinder zerstören.

Wir brauchen die politische Einheit in der Gesellschaft, um die Klimazerstörung aufzuhalten. In unser aller Interesse und vor allem auch den Ländern im Süden: Nach Sklavenhandel und Kolonialer Ausbeutung zerstören die Industrieländer jetzt die Lebensgrundlagen im globalen Süden. Sie gegen die meisten klimazerstörenden Abgase ab, aber viele Menschen im Süden tragen schon seit Jahren die Folgen. Mit diesem Video können wir viel lernen, warum so viele Zweifel am Klimawandel haben, wer dafür gesorgt. hat. Wir dürfen die Auseinandersetzung mit ihnen nicht mehr scheuen, zumindest mit denen, die für Argumente erreichbar sind. Und da gibt uns diese Dokumentation gute Fakten.

70 Prozent, also mehr als zwei Drittel der Kohlendioxidemissionen weltweit, gehen auf das Konto von etwa hundert Unternehmen: Kohle-, Öl-, und Gaskonzernen.


mehr: https://www.internationale-friedensfabrik-wanfried.org/post/fridays-for-future-k%C3%BCndigt-gro%C3%9Fangelegte-klimaproteste-an-sie-liegen-in-unser-aller-interesse

https://www.internationale-friedensfabrik-wanfried.org/post/%C3%B6lfirmen-verschwiegen-der-%C3%B6ffentlichkeit-sie-wissen-seit-jahrzehnten-dass-sie-das-klima-zerst%C3%B6ren


Die Strategien der Tatenlosen zur Verhinderung von Klimaschutz über verdeckte Kampagnen: Wie bisher wirksame Maßnahmen zum Klimaschutz verhindert werden:


https://www.internationale-friedensfabrik-wanfried.org/post/die-strategien-der-tatenlosen-zur-verhinderung-von-klimaschutz-%C3%BCber-verdeckte-kampagnen


72 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen