Du willst wissen, warum sie zu uns kommen? Tunesiens verlorene Jugend. Fluchtursachen beseitigen.

Aus der deutschen Geschichte wissen wir, dass soziale Perspektivlosigkeit der Boden für Radikalismus ist. Ohne die Weltwirtschaftskrise hätte die nationalsozialistische Terrorbande in Deutschland keine Chance gehabt. Deshalb haben die Staaten in der UNO-Charta 1945 völkerrechtsverbindlich beschlossen:

Kapitel IX – Internationale Zusammenarbeit auf wirtschaftlichem und sozialem Gebiet

Artikel 55

Um jenen Zustand der Stabilität und Wohlfahrt herbeizuführen, der erforderlich ist, damit zwischen den Nationen friedliche und freundschaftliche, auf der Achtung vor dem Grundsatz der Gleichberechtigung und Selbstbestimmung der Völker beruhende Beziehungen herrschen, fördern die Vereinten Nationen

a) die Verbesserung des Lebensstandards, die Vollbeschäftigung und die Voraussetzungen für wirtschaftlichen und sozialen Fortschritt und Aufstieg;

b) die Lösung internationaler Probleme wirtschaftlicher, sozialer, gesundheitlicher und verwandter Art sowie die internationale Zusammenarbeit auf den Gebieten der Kultur und der Erziehung;

c) die allgemeine Achtung und Verwirklichung der Menschenrechte und Grundfreiheiten für alle ohne Unterschied der Rasse, des Geschlechts, der Sprache oder der Religion.

Artikel 56

Alle Mitgliedstaaten verpflichten sich, gemeinsam und jeder für sich mit der Organisation zusammenzuarbeiten, um die in Artikel 55 dargelegten Ziele zu erreichen.

https://unric.org/de/charta/

Friedensarbeit wird nur erfolgreich sein, wenn wir diese wirtschaftspolitischen Politiken in der Politik wirklich umsetzen, in Deutschland und in den wirtschaftlichen Außenbeziehungen. Dafür braucht es Mehrheiten in der Gesellschaft und darüber im Parlament und der Regierung. Daran arbeiten wir mit der Internationalen FriedensFabrik Wanfried; wenn Du das auch so siehst, kanns Du es mit uns aufbauen.


28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen