top of page

SCOTT RITTER: Israel hat keine Chance,den Krieg zu gewinnen. Verhandlungen sind seine einzige Chance

Mit dem Angriff der islamistischen Hamas am 7. Oktober auf Israel, wurde laut dem US-Militärexperten und ehemaligen UN-Waffeninspekteur Scott Ritter ein Prozess in Gang gesetzt, der den Nahen Osten verändern wird. Israel wird sich neu erfinden müssen, weil es trotz der Bombenangriffe auf den Gazastreifen die militärische Abschreckung verloren hat. Zudem steht nach wie vor ein israelischer Einmarsch in den Gazastreifen als Option offen, der aber die Eröffnung eines Mehrfrontenkrieges gegen die sogenannte “Achse des Widerstandes” nach sich ziehen könnte. Und welche Rolle spielen dabei die arabischen Länder, die eine Normalisierung der Beziehungen mit Israel angestrebt haben? Und was macht der Iran?



36 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page