Kants Analyse der strukturellen Gründe für Krieg und Vorschläge zum Aufbau einer friedlichen Welt

Die Welt ist heute sehe kompliziert und so auch die Gründe für Kriege und die Möglichkeiten, Frieden zu schaffen und zu sichern. Um erfolgreiche Friedensarbeit machen zu können, bedarf es Menschen, die die globale Situation und die Konflikte in einzelnen Staaten selbst möglichst gut verstehen und sie auch anderen erklären können. Das geht nur in Arbeitsteilung vieler Menschen, die für gemeinsame Grundwerte einstehen. Und wir brauchen möglichst viele Menschen, die sich den täglich über die Medien laufenden Spaltungen, einstigen Berichten und dem Aufbau von Feindbildern zur Rechtfertigung von Krieg und Aufrüstung entgegenstellen wollen und können. Es gibt viel Wissen darüber, welche Bedingungen für Frieden nötig sind, viel geschichtliche Erfahrung und Werkzeuge zur Analyse der Situation. Wir hoffen in dem Team Menschen zusammenzubringen, die dieses Wissen über die Erstellung von Bildungs-Bausteinen in Text, Bild und Videos weitergeben wollen und können. Wenn Du Interesse hast, kannst Du das Bildungs-Team mit aufbauen.



Immanuel Kants bahnbrechende Schrift zu den Gründen des Krieges und den Möglichkeiten, ihn zu überwinden, um zu einem nachhaltigen Frieden zu kommen. Es lohnt sich, sich intensiv mit dem Werk auseinanderzusetzen. Wir begrüßen sehr Kommentare, was man aus der Schrift lernen können. Auch Kritik ist willkommen. Vielleicht werden wir auch einmal zu einem Webianar einladen, um gemeinsam über die Thesen dieser Schrift zu diskutieren. Für mich war sie augenöffnend im Sinne der Aufklärung: (159) Immanuel Kant - Was ist Aufklärung (Lesung) - YouTube - Hab Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen.




Immanuel Kants bahnbrechende Schrift zu den Gründen des Krieges und den Möglichkeiten, ihn zu überwinden, um zu einem nachhaltigen Frieden zu kommen. Es lohnt sich, sich intensiv mit dem Werk auseinanderzusetzen. Wir begrüßen sehr Kommentare, was man aus der Schrift lernen können. Auch Kritik ist willkommen. Vielleicht werden wir auch einmal zu einem Webianar einladen, um gemeinsam über die Thesen dieser Schrift zu diskutieren. Für mich war sie augenöffnend im Sinne der Aufklärung: (159) Immanuel Kant - Was ist Aufklärung (Lesung) - YouTube - Hab Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen.

Hörbuch: (159) Zum ewigen Frieden (Hörbuch) Immanuel Kant - YouTube

Text: Kant; Zum ewigen Frieden (Ersttext) (philosophiebuch.de)


Kant vertritt u.a. die These in der Schrift, dass die Oben sich von ihren Diplomaten immer eine Begründung ausarbeiten lassen können für einen Krieg, mit dem sie ihre Macht erweitern wollen. Und er sagt, dass es nie Recht sein kann, dass ein Kläger gegen einen anderen Staat, auch gleich der Richter sein kann, der die Strafe verhängt und vollzieht, der der Kläger ja die Klage aus reinem Eigeninteresse erheben kann und sie falsch ist.

Vortrag zum Hintergrund des Autors, Immanuel Kant: (159) Kant: Die Revolution der Vernunft – Dr. phil. Mathias Jung, Live-Vortrag - YouTube



und (159) Erlesenes Ostpreußen: Dr. Uwe Naumann über "Kants Welt" von Manfred Geier - YouTube



19 Ansichten0 Kommentare