John Mearsheimer (Professor der Universität in Chicago): Ursachen und Folgen des Ukraine-Krieges:

Er sieht keine Chance, den Krieg bald zu beenden: Russland und die USA wollen beide den Krieg gewinnen: Russland die Neutralität der Ukraine erreichen, was die US-Regierung nicht akzeptieren will. Mearsheimer sagte den Krieg in der Ukraine voraus aus seiner Analyse des Konflikts der Großmächte um globale Dominanz und hält auch einen Krieg der USA gegen China für sehr wahrscheinlich, weil China dabei ist die USA wirtschaftlich zu überholen. Da die Wirtschaftskraft aber auch die Basis ist für die politische und militärische Kraft, sieht die US-Politik durch Chinas Aufstieg ihren globalen Führungsanspruch gefährdet, den beide große US-Parteien (und auch Obama in seiner Präsidentschaft) für die USA reklamieren.


71 Ansichten0 Kommentare