top of page

90 Prozent der Syrer in Armut: UN-Expertin fordert nach Landesbesuch Aufhebung der US-Sanktionen


Nach einem 12-tägigen Besuch fordert die UN-Expertin Alena Douhan die Aufhebung der von den USA verhängten Sanktionen gegen Syrien, wo 90 % der Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze leben, 12 Millionen Menschen von Ernährungsunsicherheit betroffen sind, Millionen von Menschen innerhalb des Landes vertrieben wurden und kaum Strom zur Verfügung steht. Die Auswirkungen der Sanktionen werden durch die militärische Besetzung von Gebieten mit syrischem Öl und Weizen durch die USA noch verstärkt.



Zu Gast bei: Alena Douhan. UN-Sonderberichterstatterin für unilaterale Zwangsmaßnahmen und Menschenrechte.


Lesen Sie mehr:

"UN-Expertin fordert Aufhebung der lang anhaltenden einseitigen Sanktionen, die das syrische Volk 'ersticken'"

https://www.ohchr.org/en/node/104160


Pushback mit Aaron Maté

Unterstützen Sie Pushback: https://www.patreon.com/aaronmate

||| Die Grauzone: Find more reporting at https://thegrayzone.com

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page