top of page

1,5 Minuten vor Zwölf! Lasst uns jetzt zur Sicherung unseres Überlebens einen "Plan B" von Unten erarbeiten:Memo der ehemaligen CIA-Mitarbeiter erinnert uns an die Einstellung der Atomkriegsrisiko-Uhr

Einladung zu den IFFW-Online-Veranstaltungen mit Reiner Braun, Andrej Hunko, Norman Paech & Peter Brandt: Friedens-Willen bei Ostermärschen zeigen! 25.3.18 Uhr, 26.,27.,28.3., jeweils 19 Uhr unter diesem Link Veranstaltungen | IFFW (internationale-friedensfabrik-wanfried.org)


Am 24. Januar 2023 wurde die Atomkriegsrisiko-Uhr um 10 Sekunden auf 90 Sekunden vor Mitternacht vorgestellt. Begründet wurde das Vorrücken der Zeiger damit, dass der Krieg in der Ukraine das Risiko des Einsatzes von Atomwaffen erhöht, das Gespenst des Einsatzes biologischer und chemischer Waffen heraufbeschworen, die Reaktion der Welt auf den Klimawandel lahmgelegt und internationale Bemühungen behindert hat, andere globale Probleme anzugehen“. Erneut wurde ein neuer Spitzenwert aufgestellt.[8][9]



Europa muss begreifen, dass Frankreich es zur unweigerlichen Selbstzerstörung führt, die USA in die atomare Vernichtung. ALARM-MEMORANDUM der Gruppe ehemaliger CIA-Mitarbeiter an US-Präsident Biden



22 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page