Prof. Mearsheimer befürchtet Krieg zwischen USA und China: USA werden ihre Dominanz nicht aufgeben

Die USA halten auf Grund ihrer Macht Verträge nur, so lange sie ihnen nützen und brechen sie, wenn sie ihnen nicht mehr dienen. Das werden sich die USA aber nicht von China gefallen lassen. So lange die Menschheit es nicht schafft, eine allen Staaten übergeordnete "neutrale" Institution aufzubauen, die Recht spricht und gegen alle Staaten durchsetzen kann, wird es diese unsichere Situation geben, in der Staaten nur auf ihre eigene Macht bauen können, um sich zu verteidigen, weil das internationale Recht sie nicht schützen kann. Werden wir es schaffen, das zu ändern und diese überstaatlichen starken Institutionen aufzubauen, die sich sowohl die USA, als auch China, Russland und jeden anderen Staaten zwingen kann, sich an internationales Recht zu halten? Im Interesse das Überleben zu sichern sollten wir es anpacken, auch wenn es ein supergroße Herausforderung ist, die wir nur mit Menschen aus der ganzen Welt und von allen Staaten meistern werden.




15 Ansichten0 Kommentare