top of page

Douglas Macgregor: Russland Ukraine: Massive russische Offensive zur Beendigung des Krieges?

Interview mit Godfrey Bloom am 12. Mai 2023 Godfrey Bloom interviewt den Militärexperten Colonel Douglas Macgregor - zum Russland-Ukraine-Krieg. Colonel Macgregor enthüllt die Wahrheit hinter dem Russland-Ukraine-Krieg - indem er Informationen weitergibt, die Ihnen in den Mainstream-Medien nicht mitgeteilt werden! Oberst Macgregor skizziert Russlands mögliche bevorstehende Taktik und geht davon aus, dass sich der Krieg in der Endphase befindet - wobei die Ukraine nicht in der Lage sein wird, einer letzten russischen Offensive standzuhalten. Godfrey Bloom beendet das Interview mit einer Diskussion über den politischen Aspekt der Kriegspropaganda und darüber, dass westliche Medien einfach keinen Dissens über den Krieg zwischen Russland und der Ukraine zulassen



Transkript

äh nun, ich freue mich, äh, wieder auf meinem Kanal äh Colonel Douglas zu haben

McGregor, der schon einmal aufgetreten ist, und viele von Ihnen werden mit seiner Arbeit vertraut sein, aber wenn Sie nicht Colonel McGregor sind

ist ein äh führender globaler politischer äh geopolitischer Militärstratege, äh er ist

Er ist führend auf seinem Gebiet und für diejenigen unter Ihnen, die neue Abonnenten sind und

Ich kenne mehrere tausend neue Abonnenten auf meinem Kanal, äh, ich selbst bin auch ein

geopolitischen Militärstrategen, aber es gibt zwei sehr große Unterschiede oder einen sehr, sehr signifikanten Unterschied

zwischen mir und Colonel McGregor und das heißt, Colonel McGregor ist voll auf dem neuesten Stand, äh mit modernen, integrierten allen Waffen

Kriegsführung, äh und das bin ich nicht, ich habe die Armee vor viel zu langer Zeit verlassen, wir hatten, ähm, wir hatten

Die gepanzerte Aufklärung von Bedford RL Trucks wurde in Deutschland durchgeführt, als ich mit gepanzerten Fahrzeugen Fox und Frettchen in Deutschland war

uh und wir hatten uh uh Panzer wurden weggenommen, um mit Betrug repariert zu werden und so für

Diejenigen von euch, die alte Kameraden sind, die darauf achten, dass ihr euch an diese Namen erinnern werdet, und das ist natürlich ein

ein signifikanter Unterschied, denn was wir im Moment zu tun haben, sind Dinge, von denen ich nichts weiß

natürlich wissen die meisten Leute nichts von ihnen, und ich schließe insbesondere Verteidigungskorrespondenten der sogenannten Qualität mit ein

Presse, die anscheinend auch überhaupt nichts darüber weiß, aber dazu komme ich etwas später im Interview

mit Colonel Doug ähm, also Colonel, ich denke, was hat sich geändert

Vor kurzem haben wir für uns einen Frost im Winter erwartet, wir haben einen Frost erwartet, äh und wir scheinen jetzt den Frost zu haben

kam nicht und wir haben es jetzt mit einem Schlammszenario da draußen zu tun, äh und natürlich

das ist nicht neu für die britische Armee, natürlich haben wir uns mit Schlamm beschäftigt, äh in der 1940 18, insbesondere mit der dritten EP

Passionale äh Schlamm von entsetzlichem Schlamm und natürlich äh ist es ziemlich entsetzlich raus

dort in der Ukraine, vielleicht möchtest du uns abholen, abholen und auf den neuesten Stand bringen, wo wir im Moment sind, äh als

Betrachtet dies dieser Krieg und seine Auswirkungen auf das Wetter und die

Implikationen der Reserve, die beide Seiten liefern können oder auch nicht

haben Sie das Wort, Herr Colonel, vielen Dank, ich bin sicher, dass viele Ihrer Zuschauer das getan haben

Ich habe den Namen Surovik gehört, das ist der General, der ursprünglich im September beauftragt wurde, die Kontrolle über die gesamte

Theater, nachdem im Sommer die Entscheidung gefallen war, mit der Etablierung des

Strategische Verteidigung in der Südukraine und die Leitung der Verteidigung

Als Maßnahme der Ökonomie der Macht brauchten sie mehr Einheit in der Führung, als sie

und erinnern Sie sich an den Anfang, dass die Russen wirklich keine sehr große Streitmacht hatten und die

Die Truppe, die sie in die Ukraine geschickt haben, war ziemlich klein, äh, sie war im Wesentlichen darauf ausgelegt,

dem Westen Ernsthaftigkeit signalisieren, dass alle kläglich gescheitert sind, so dass die Russen

zurückzugehen und alle ihre ursprünglichen zugrunde liegenden Annahmen zu überprüfen, die neuen Annahmen im Herbst letzten Jahres

unter General Suin waren, werden wir diese Verteidigungslinie errichten und dann

Letztendlich werden wir die Ukrainer einladen, es anzugreifen, und mit jedem

Viel Glück, dass die Ukrainer das tun und sich jetzt selbst ausbluten lassen, was vor allem in BMUD passiert ist, das so viel bekommt

Aufmerksamkeit, es ist fast in der Mitte dieser strategischen Verteidigungslinie, bmot wurde

ein Blutbad für die Ukrainer, weil die Russen absichtlich Straßen verließen

offenen Zugang zu ihr in der Hoffnung, dass die Ukrainer tatsächlich eine große Anzahl ihrer Streitkräfte in sie stecken würden, weil

Bakut war vom operativen Standpunkt aus wichtig, da es sich um eine Eisenbahnstrecke von

Die Netzanbindung an den Rest der Ostukraine ist nun zum Erliegen gekommen

Ende Sovin war sehr erfolgreich und ich denke, wenn dieser Krieg zu Ende ist und wir zurückgehen und

Sieh es dir an, Sorin wird am Ende das Individuum sein, an das man sich für seine erinnert,

die Südukraine zu verteidigen, anstatt inkrementelle Spielchen über eine

lange Zeit, weil es innerhalb Russlands und innerhalb des russischen Generalstabs großen Druck gab,

Zuwächse, um zu zeigen, dass die Russen gewinnen, wie Rika sagte, das macht keinen Sinn

Unsere erste Priorität muss es sein, die Ukrainer zum Angriff einzuladen, so viele von ihnen wie möglich zu töten und dann

zweitens, um unsere Reserven aufzubauen, um die mehr als 300.000 Reservisten aufzunehmen

Trainiere sie, integriere sie, assimiliere sie, so dass wir eine viel größere

Kampftruppe, die jetzt kampfbereit ist, gab es einen Versuch, das vor Januar und Februar fertig zu bekommen, und als Sie

weisen darauf hin, dass der Winter einfach nicht zum Tragen kam, wir hatten nie zwei Wochen

festes Einfrieren, um, wie Ihre Zuschauer wahrscheinlich wissen, die Schwarze Erde in

Die Ostukraine ist Mutterboden, der vielleicht irgendwo zwischen 10 und

20 Fuß an praktisch jedem Ort und dieser Oberboden ist so bemerkenswert wie viele

Ukrainer und Russen haben mich darauf hingewiesen, dass man einen Reifen in dieses Ding stecken kann und es wird etwas wachsen

Es ist einfach unglaublich fruchtbar, aber leider bedeutet die Tiefe, dass man viel mehr als nur ein Meer hat

Ich würde es einen Ozean nennen und der Ozean friert nie zu, wenn er dich einfriert

kann im Winter kämpfen, wenn es nicht friert, was uns in diesem Winter wirklich passiert ist, es gibt nicht viel, was du tust

Die Ukrainer waren übrigens auch in der Frage, wie viel sie tun konnten, eingeschränkt

Und das ist der Grund, warum die Ukrainer anfingen, sich sehr, sehr stark auf Massen von leichter Infanterie zu verlassen, und das war natürlich

das ideale Ergebnis aus russischer Sicht, schicken Sie uns bitte mehr lebende Ukrainer, die wir schlachten können, damit dies geschieht

Ich denke, das Blutbad in Bakood hat seinen Zweck erfüllt, und die Entscheidung ist nun,

das Ende der Herrschaft abwarten und dann eine ernsthafte russische Offensive starten, aber in der Zwischenzeit ist Herr Ziny

unter enormem Druck Washingtons stehen, eine Reserve von einigen

Ich glaube, man hat ihm offen gesagt, entweder greift man die

Russen, oder ehrlich gesagt, Sie könnten genauso gut Kapitulationsbedingungen mit anderen Worten vereinbaren

Wenn du im Spiel bleiben und am Leben bleiben willst, musst du mehr ukrainische Soldaten in einem sinnlosen

Gegenangriff: Die andere Sache, die in den letzten Monaten passiert ist, ist die fast totale Vernichtung der Luft

Es war nie ein integriertes Luftverteidigungssystem in der Größenordnung der Russen, aber sie haben

Ich habe jetzt den Punkt erreicht, an dem es fast keine Luftverteidigung mehr gibt, was bedeutet, dass deine Bodentruppen für alle Arten von Kräften offen sind

und die Russen haben sich auch perfektioniert, wie Sie vorhin angedeutet haben

die Integration der nachrichtendienstlichen Überwachungs- und Aufklärungsplattformen und -komplexe in den Angriff

Truppen am Boden, so dass es im Moment nichts gibt, was von der ukrainischen Seite aus auf die Russen vorrücken kann, ohne

Die Russen haben sie schnell identifiziert, ins Visier genommen und zerstört, und das haben wir bei der jüngsten Rakete und

und Luftangriffe in den letzten Tagen, aber was wirklich wichtig ist, ist gestern passiert, und das ist ein

ein Punkt, den ich darauf hinweisen möchte, dass sich alle Ihre Zuschauer daran erinnern werden, dass die Russen die Brücken über die

Der Fluss Neppa haben viele Leute gefragt, was daran falsch ist, in der Tat hat die russische Bevölkerung gesagt, warum tust du es nicht

diese Brücken über den Nepper zu zerstören und all diese ukrainischen Truppen auf der Ostseite einzusperren und sie dort zu töten

nie eine Antwort des russischen Generalstabs, und der russische Generalstab teilt seine Pläne in der Regel nicht mit

Aber die Quintessenz ist, dass diese Brücken intakt sind, und die meisten dieser Brücken, vor allem, wenn man so weit kommt

Ort namens Denpro, von dem ich glaube, dass es früher Deno PTO äh gab, gibt es eine sehr

eine gute Brücke, die schweres gepanzertes schweres Gerät tragen wird, aber was die Russen getan haben

Am Wochenende ging es sehr genau darum, wohin wir fahren, sie haben Brücken an der Grenze zwischen

mova und der Ukraine und zerstörte sie mit einer großen Anzahl von Raketen, warum ist das jetzt

wichtig, wenn Sie an die rumänische Grenze zur Ukraine entlang des Schwarzen Meeres fahren

Es ist schrecklich, es ist ein schreckliches Gebiet, in dem man manövrieren kann, um sich zu bewegen, und die einzigen guten Bereiche, durch die man sich bewegen kann, wenn man

eine große Anzahl von Truppen zu bewegen, bedeutet, durch das südliche Mava und dann über

Diese sehr große Brücke, die für den Verkehr da war, gibt es eine Eisenbahnbrücke, die auch zerstört wurde, aber sie ist in erster Linie

diese sehr gute Brücke, denn diese Brücke ist die Verbindung nach Odessa und was auch immer

die Russen gerade getan haben, ist, die Option der NATO auszuschließen,

Bodentruppen durch Rumänien und Mava in die Südukraine in Richtung

von Odessa, also ist Odessa ganz klar auf der Speisekarte, zweitens ein Aufbau von ukrainischem

Truppen in Odessa entdeckt wurden, darunter 14 Leopard-Panzer

Die Streitkräfte sind jetzt von den Russen sehr entschlossen angegriffen worden, und ich denke, was wir jetzt erleben, ist die

letzte Etappe vor der großen Offensive, die sich nach Norden bis zum Neo bewegen wird, und ich denke, wir werden eine weitere sehen

massive Bewegung über den Fluss Neer und dann nach Süden nach Odessa Ich denke, wir werden eine gewisse Bewegung durch das Zentrum nach oben sehen

durch und die Allee der Annäherung an die Rottaube und weiter nach Norden und Osten in Richtung

Ich erinnere mich, dass es etwa 300.000 Soldaten im Süden gibt, davon 200.000

mehr russische Reserven entweder in Westrussland oder hinter denen, die

sind bereits im Süden, und da sind die 150.000 russischen Soldaten, die in B sitzen, noch nicht eingerechnet

Rußland, also haben die Russen, ich würde sagen, einen unerschöpflichen Berg von

Munition, Raketen, Raketen, Flugzeugbomben, was auch immer, und die Ukrainer auf

auf der anderen Seite, wie bereits erwähnt wurde, geht ihnen das aus, was sie haben, was nicht sehr viel ist, und die NATO und ihre

Verbündete, mit anderen Worten, die Amerikaner und die europäischen Verbündeten haben einfach keine zusätzliche Ausrüstung und Waffen

und Munition und die meisten Ausrüstungsgegenstände, die wir geschickt haben, zum Beispiel

Panzer, etwas zusätzliche Artilleriemunition, das wird keinen Unterschied machen, wenn du operierst

gegen einen Feind, der diesen ISR-Angriffskomplex perfektioniert hat, den die Russen

begann in den 1970er Jahren und ist nun für die Russen Realität geworden.

so etwas wie ein Schachbrett, auf dem alles ausgerichtet ist, nichts

versteckt und wenn alles ins Visier genommen werden kann, kann es auch zerstört werden interessant äh faszinierend

Bedeutung von Tatsachen ähm nun, liege ich richtig in der Annahme, dass Moldawiens ähm Verfassung

verbietet äh alle fremden Truppen auf seinem Boden äh und so bin ich mir nicht ganz sicher, ob ich ich

Erkennen, dass, äh, wenn die Amerikaner so etwas tun wollen, dass sie weitermachen und es tun werden, aber ähm, ich bin es nicht

Ich bin mir ziemlich sicher, ob das nicht viel Unterstützung von der Mavan-Bevölkerung bekommen würde, ich glaube nicht, dass es das tun würde

nun, ich bin schockiert, dass Sie behaupten, dass die Vereinigten Staaten das Völkerrecht nicht gewissenhaft befolgen

äh offensichtlich, wenn das etwas ist, was wir tun wollen, würden wir es tun und ich weiß, dass wir äh viele Leute rübergeschickt haben

Dort, um die Straßen zu untersuchen, haben wir Elemente im Land, äh, Sie haben Recht, die Mavan-Bevölkerung will nicht sein

mit allen Mitteln in den Ukraine-Krieg hineingezogen werden und natürlich hat man diese kleine

Gruppe von Denri Russen äh am Rande von Mava und eine Art autonome

unabhängige Republik, die auch einige russische Truppen umfasst, denke ich, dass die

Die Ukrainer, die jetzt in der Ostukraine kaum etwas tun können, haben sich klugerweise davon ferngehalten, aber

Jetzt, wo wir sehen, dass die Brücke draußen ist, war die große Brücke über den Fluss so lebenswichtig und unentbehrlich, dass

Grenzen Mava und Ukraine und denken Sie daran, dass all diese Flüsse in Osteuropa riesig sind, sie unterscheiden sich sehr von

was die Leute in Westeuropa denken, diese Dinge sind enorm und man kommt einfach nicht darüber hinweg

Es sei denn, Sie haben eine untersubstanzielle Überbrückungsausrüstung und so weiter, so dass die US-Streitkräfte, die unten in

Rumänien steht jetzt vor einer sehr schwierigen Situation, wenn jemand sie darauf vorbereitet, auf ihrem Weg in die

Südukraine, aber auch hier gibt es immer noch viele NATO-Truppen in Polen

vor allem die amerikanischen Streitkräfte mehr als 40.000 zusammen mit der polnischen Armee, die immer größer geworden ist, aber

Wir können darauf zurückkommen, denn da diese russische Offensive in Gang kommt, haben sich die Ukrainer verausgabt

was ich jetzt für unvermeidlich halte, die Russen werden dann mit dieser bewussten Bewegung nach Norden beginnen, Carof wird eingenommen, äh Odessa

werden wieder unter russische Kontrolle kommen, denn historisch gesehen handelt es sich um russische Städte, die von Russen erbaut wurden und seit jeher Russen sind

Memorial, äh, der Rest der Ukraine, ich vermute, dass die Russen abwarten werden, um zu sehen, ob

es besteht irgendein Interesse an irgendwelchen Verhandlungen, bevor sie die Eroberung und den Marsch zum Pol vollendet haben

Grenze, haben wir eine historische und ich spiele ein bisschen Devil's Advocate auf

das, wenn ich darf, ähm, historische Analogien überhaupt, ich meine, Bak moot ist es ist sagend

Ich flüstere mir ins Ohr, das ist Verdan im Jahr 1916 mit h und den Deutschen

bluten die französische Armee, äh auf dem Amboss von Verd, das scheint mir ein

Strategisches Spiel der Russen bringt sie herein, um sie zu zerstören äh und tatsächlich

wie du sagst, nicht nicht, dass du nichts abschneidest, weil Zalinski oder das Regime oder Washington tatsächlich die Russen spielen

und ihre Doktrin ist es, die Oppositionsarmee zu vernichten, nicht

Stellung, die keinen besonders großen taktischen Wert hat,

irgendwie ein bisschen verdal sehen und wenn ich nur zu dieser Frage vor Ihnen hinzufügen darf, Sie Sie Sie greifen es auf, weil ich weiß

Sie sind ein Experte für diese historischen Dinge, die es gibt

Es gibt vielleicht eine andere Analogie, die wir gesehen haben, äh, den Deutschen ging die Puste aus

1918 mit der Offensive des Kaisers und die letzten 100 Tage kamen, um den Krieg zu eröffnen und

es war natürlich am 11. November fertig äh wir sahen auch, nicht wahr

Deutscher Angriff, als sie dachten, dass ihnen die Puste ausgeht, dachten wir, sie hätten nichts mehr in der Lufthülle der Tasche

und die Alliierten hatten die totale Kontrolle über die Luft, aber sie kämpften immer noch

durch die Arden die Ardennenoffensive, und sie kämpften immer noch weiter, als sie sich hinter dem Ardennenbogen zurückzogen.

trotz der horrenden Verluste in der Lücke der Fil gibt es eine Möglichkeit,

der Geschichte, die sich in irgendeiner mutierten Form wiederholt, äh in diesem

Nun, das Problem mit der Redon-Analogie ist, dass die Deutschen

sagen wir schwere Verluste, die den Franzosen schwere Verluste zufügten, und zwar während des größten Teils des Krieges für jeden

zwei britische oder äh französische Verluste, es gab einen Deutschen, der ziemlich genau dem Durchschnitt entsprach, den die Deutschen besiegten

die Briten und die Franzosen haben uns ständig besiegt, in der Tat haben wir nie uh

gegen die Deutschen in Europa sehr gut abgeschnitten hat, haben wir das Verhältnis der Kills nie verbessert Mehr als eins zu eins trotz

überwältigende Feuerkraft Ich denke, eine bessere Analogie wäre äh 19

43 im Frühjahr, äh, Sie hatten einen Chef des russischen Generalstabs, der der

Sohn eines Zarus-Artillerieoffiziers und dessen Großvater ein Zarus-Artillerieoffizier war, der wie durch ein Wunder äh entkommen war

Vernichtung während Stalins Säuberung, und er war derjenige, der die

Darmstärke und Mut, um Stalin im Frühjahr 1943 die Stirn zu bieten und darauf zu bestehen, dass die Deutschen äh oder

Entschuldigen Sie, dass die Russen oder die Sowjets die

Deutsche, einige Ihrer Zuschauer mögen verstehen, dass es in den Jahren 42 und 43 in Russland mehrere Offensiven gab

gegen die Deutschen, eine in der Nähe von Moskau, die eine schreckliche Katastrophe für die

die Sowjets und dann eine, die später mit Stalingrad kam und obwohl Stalingrad zu einer deutschen Katastrophe wird

es war nie das, was die Leute im Westen dachten, und die Verluste, die die Sowjets hinnehmen mussten, sind ein

Millionen während des gesamten Stalingrad-Feldzuges und äh dieser Chef der

Der Generalstab verstand das, und Stalin, ähnlich wie Hitler, forderte immer Angriff, Angriff, Angriff

und jeder, der sich weigerte, anzugreifen, war im Grunde auf dem Weg zur Mauer, um erschossen zu werden, und dieser Stabschef stellte sich

Stalin und sagte, dass wir das nicht tun können, also holte Stalin Zukow und einige andere russische Generäle herein

Offiziere und sagten, was denkst du, und sie waren zu Tode erschrocken, aber sie hatten endlich die Kraft zu sagen

Wir stimmen mit dem Stabschef überein, dass dies nicht die Zeit für uns ist, anzugreifen, wir sollten zur strategischen Verteidigung gehen und die

Die Deutschen greifen uns an, und Stalin sagte zum Chef des russischen Generalstabs, warum Sie glauben, dass die Deutschen angreifen werden

und natürlich war die Antwort, weil ich die Deutschen kenne und offensive Kriegsführung ihr Trumpf ist, da ist es, wo sie

Nur dieses Mal werden sie es nicht tun, weil sie nicht in der Lage sein werden, zu manövrieren, wir werden eine uneinnehmbare Verteidigung gut präsentieren

der Rest ist Geschichte, er hatte Recht, du hast die Schlacht von KK bekommen und die Deutschen sind pleite gegangen

Abseits des Kampfes, würden einige sagen, voreilig, weil sie ihn gewonnen haben, weißt du, das ist eine Schule von

aber Tatsache ist, dass sie es abgebrochen haben, und was folgte, war ein

und diese Offensive durchbrach die Südflanke der Deutschen in

Russland und ich denke, was Sie sehen werden, ist etwas Ähnliches mit K, wo sich die Ukrainer verausgabt haben

Sie ziehen sich auf die Verteidigungslinie zurück, von der sie glauben, dass sie sie besetzen können, was nicht sehr gut sein wird, das werden sie nicht tun

haben noch viel übrig und die Russen werden einfach in großer Zahl über sie hinwegrollen, aber noch einmal, was wir mit

Russen ist ein bewusster Ansatz, der sicherstellt, dass die russischen Bodentruppen

sich nicht über den ISR-Angriffskomplex hinaus bewegen, mit anderen Worten in Vietnam

Wir hatten Infanterie vor Ort, von der immer gesagt wurde, dass man sich heute nie über die Reichweite der Artillerie hinaus bewegen soll.

Russen, ihr habt ein ähnliches Phänomen, obwohl dieser Komplex den größten Teil der Ukraine abdeckt, werden sie sich nicht bewegen

schneller als nötig und gefährden die Konnektivität, die sie zu diesem

Ein riesiges Aufgebot an Einsatzkräften und ihre Überwachung von oben, mit anderen Worten, sie werden in keine Fallen tappen

Sie werden nicht in irgendetwas marschieren, wo sie möglicherweise unnötig Soldaten verlieren könnten, solange es das wird

Es wird eine große Offensive sein, es wird sehr bewusst sein, es wird Wochen dauern, aber ich sage voraus, dass bis zum Ende des Sommers, wenn

Nicht früher wird der Krieg in der Ukraine in jeder Hinsicht über die Ukrainer vernichtet sein

Und die Frage ist nur, was wir im Westen damit machen

Punkt nur zurück in den März 1918, wenn Sie mich dafür entschuldigen, ähm von

Natürlich war die strategische Position, dass die Deutschen französische und

Belgischer Boden, äh, und so lag es an den Alliierten, die Achsenmächte anzugreifen, alle

die Zeit, sie aus diesem Land zu vertreiben, und natürlich die angreifende Macht

sicherlich in der Reihenfolge dieser Tage ist immer ich glaube nicht, dass es sich seit meiner Zeit vor vielen Jahren geändert hat äh von

Benötigen Sie eine Überlegenheit von drei zu eins, um eine erfolgreiche

Angriff, so dass die angreifenden Kräfte historisch immer gelitten haben

Größer haben sie nicht uh als die die Verteidigung für insbesondere über die

Hindenburg-Linie, wo sie sich äh in Betonbunkern eingraben würden, äh okay, das

Könnte jetzt eine Bunker-Mentalität produziert haben, um zurück zu Bahmut zu kommen, scheint es mir, äh ja, sie haben

offen gehalten werden, um zu versuchen, die Ukrainer zu bluten, äh zu bluten, was mir so vorkommt

sehr erfolgreich zu sein, scheint mir eine erfolgreiche Situation zu sein, ähm vielleicht

Du könntest einfach für ein bisschen von mir skizzieren, du hast es gerade angerissen, weißt du, ein Oldie wie ich, äh, ist immer

Ich schaue mir die Luftmacht an, die Superluftwaffe, die wir natürlich in Frankreich hatten, und so weiter und so fort

Ähm, habe ich recht, wenn ich jetzt auf die moderne Art und Weise denke, dass man wirklich keine Kerle und Flugzeuge braucht, die über die ganze Welt fliegen.

Ort oder oder ist ist ist das leicht P naja, ich denke, du hast halb Recht uh

bemannte Flugzeuge befinden sich, wenn man so will, aufgrund des Präzisionsparadigmas und der Vielzahl von geführten Flugzeugen auf dem absteigenden Ast

Raketen und Raketen und andere Formen von Schlägen, die von der

vom Meer aus gestartet, aber in den meisten Fällen wurden die Russen

Mit diesen Bombern zum Beispiel Angriffe mit Kinshaw-Raketen zu starten

tatsächlich sie jetzt von russischem Territorium in die äh Ukraine zu schießen

Einige davon sind das, was sie Gleitbomben nennen, das sind einfach Präzisionsbomben, die sie haben

Wir haben vor langer Zeit damit angefangen, die es Ihnen ermöglichen, eine Bombe mit 500 PB oder mehr zu nehmen, äh einige Flügel zu setzen

darauf geben Sie ihm ein Präzisions-Führungspaket und diese starten Sie mit

große verheerende Wirkung gegen euren Feind, diese Dinge sind zu Hunderten, wenn nicht Tausenden im Laufe der Zeit gestartet worden.

in den letzten Wochen die ukrainische Verteidigung zu dezimieren und

Lagerräume, sie haben Tausende von Tonnen Munition in die Luft gesprengt, das geht weiter und ich denke,

Ja, das bemannte Flugzeug Das Zeitalter der Dominanz der MAN-Flugzeuge ist

Wahrscheinlich bis zu dem Zeitpunkt, an dem man die Luftabwehr zerstören kann

Sobald man die Luftabwehr zerstört hat, können bemannte Flugzeuge so ziemlich überall operieren, wo sie wollen

Das ist auch passiert, jetzt sehen wir Luftangriffe aus der Nähe, die von

die Russen gegen ukrainische Truppenkonzentrationen in der Südukraine I

Ich denke, wir werden mehr davon sehen, aber solange man eine moderne Luftverteidigung hat, ist es sehr, sehr schwierig, die Luftwaffe als

Wir haben es in der Vergangenheit getan, also was ich nicht sagen würde, dass es keinen Nutzen für bemannte Flugzeuge gibt, was ich einfach sagen würde, ist es

Wir werden ein Gleichgewicht der Investitionen verschieben, wenn Sie so wollen, wir werden viel, viel stärker in all diese Bereiche investieren

Präzisionsmunition und Raketen und Flugkörper, die sowohl vom Boden als auch in den überlappenden

Integriertes Radar, Sie kennen Arrays und den Overhead

Überwachung, weil diese Dinge viel schwieriger zu besiegen sind, als einfach ein Flugzeug abzuschießen,

wird immer noch bemannte Flugzeuge haben, es wird immer noch bemannte Luftplattformen geben, keine Frage, aber Sie

Ich weiß, wenn Sie auf einen Bereich hinweisen wollten, in dem ich denke, dass wir in echten Schwierigkeiten sind, gibt es zu viel Rel I

Hubschrauber, ich meine, das ist heute einfach lächerlich, wenn man ein Hubschrauber ist, fliegt man überall in der Ukraine vorwärts

Du wirst vom Himmel geschossen, wenn du also Hubschrauber einsetzt, werden sie hinter deinen vorrückenden Truppen sein

wo man im Rahmen eines eigenen integrierten Luftverteidigungsnetzes relativ sicher ist und dies auch

ernsthafte Fragen über den Nutzen der Aufrechterhaltung einer großen Anzahl von Soldaten, die zumindest theoretisch

aus Flugzeugen fallen, irgendwo landen und etwas tun, von dem ich denke, dass das Alter vorbei ist

mit Ausnahme einer sehr geringen Anzahl von Spezialeinheiten und Spezialeinheiten der Luftwaffe

Das macht einfach keinen Sinn, dass du sie für unsere Zuschauer töten wirst, ähm da da

wird in den Köpfen der Leute einige Verwirrung darüber geben, die W Vagner Situation, ähm, äh

die irgendwie, wie ich es verstehe, eine Art Söldner sind, aber es ist auf einem sehr

Gibt es hier eine Analogie zwischen unserem Einsatz von Gerka-Truppen in einer sehr kleineren Art und Weise, wie Sie wissen?

man könnte argumentieren, dass ich es als Söldnertruppe nicht bin, und sie sagen jetzt, dass es eine Art Spaltung zu geben scheint, und das ist das

Desinformation, dass sie es nicht sind, sie haben das Gefühl, dass sie nicht bekommen, was sie wollen, oder die internen Kämpfe, die im Umlauf sind oder

der Teil der Art von Desinformation, die wir vor dem D-Day hatten, wo

Wir waren, wissen Sie, wir hatten imaginäre Armeen und Gummipanzer und General Patton war angeblich in

in Kent und so weiter und so fort glaubst du, glaubst du, dass das möglich ist Ich Ich Ich kenne Desinformation Funktioniert unter diesen

Umstände und es kommt mir nicht so wild russisch vor, obwohl ich mich vielleicht irre, was Sie davon halten

wenn Sie nach einer Analogie zur Vagner-Organisation suchen, würde ich zur französischen Fremdenlegion gehen

weil die Vogner-Organisation dem russischen Staat und dem russischen Volk gegenüber loyal ist, also keine Söldner sind

Söldner werden für jeden kämpfen, der sie bezahlt, die französische Fremdenlegion besteht aus den angeworbenen

vielleicht mehr als 50 Prozent der Ausländer, die geschworen haben, in der

die Legion, aber indem sie dies tun, schwören sie auch ein Vermächtnis an Frankreich, so wie

die französischen Fremdenlegionäre sind Soldaten Frankreichs Vagner-Soldaten sind die Soldaten Russlands, und wir sollten nicht

Wir sollten nicht mißverstehen, daß sie jetzt einige Serben in ihren Reihen haben, daß sie eine Reihe von Ausländern in ihren Reihen haben.

ihre Ränge, aber äh, sie, sie sind da, um Russland zu dienen, jetzt rekrutieren sie

stark von Menschen in Gefängnissen, die milde Strafen erhielten, mit anderen Worten

wurden nicht brutale Mörder freigelassen oder Vergewaltiger und viele von ihnen

Die Menschen haben nun ihre Haftstrafe abgesessen und überlebt und werden mit einer Begnadigung wieder in die Bevölkerung entlassen

He Progan sagte kürzlich, dass er nicht mehr so stark aus diesem Sektor der Gesellschaft rekrutieren wird, wie er es in der Vergangenheit getan hat

Aber er hat sich als ein sehr fähiger Soldat herausgestellt, er ist es

eine sehr effektive Kampftruppe hervorgebracht hat, eine Kampftruppe mit enormer Schärfe

Denken Sie jedoch daran, dass Prosan eine persönliche Beziehung zum Präsidenten hat

Putin, dass Prans Organisation auf der ganzen Welt operiert hat, ähnlich wie die französische Fremdenlegion in Teilen der

Afrika und dem Nahen Osten, das ist bei der russischen Armee nicht der Fall, die russische Armee ist größtenteils zu Hause

Russland zu verteidigen und Präsident Putin ihm daher einen gewissen Spielraum zu geben,

würde vielleicht nicht anderen in einer ähnlichen Position gewährt werden, sagen wir Kernkommando, es gibt andere russische Streitkräfte

die extrem gut gekämpft haben, hört man nichts von ihnen, weil russische Offiziere in der regulären russischen

Armee nicht auf der Tribüne sie gehen nicht an die Öffentlichkeit, sie beschweren sich nicht über das, was sie tun, oder

Ich habe nicht, aber Prans Beschwerden wurden beantwortet und gerade jetzt

Prans Macht ist unter die direkte Kontrolle geraten, wenn man so will, von General Survin

die jetzt dafür sorgt, dass sie mit der Ausrüstung versorgt werden, die sie benötigen, aber wir sind immer noch der Meinung, dass Kadirov und

Seine Kinnkräfte werden schließlich einrücken und Prans Kräfte ersetzen, um ihnen eine

wohlverdiente Ruhe, und ich denke, Sie werden sehen, dass das in den nächsten Wochen allmählich wieder passiert.

Teil der Vorbereitung auf die kommende Offensive, und ich denke, sie werden Prans Truppen auch in anderen Bereichen einsetzen wollen

Sobald diese Offensive anfängt, nun, das ist Danke dafür, das ist geklärt, das ist sehr, sehr sehr

Ich verstehe es jetzt voll und ganz, und ich glaube nicht, dass ich es getan habe, bevor äh sehr kurz kann ich mich dem Politischen zuwenden

Situation, die meiner Meinung nach sehr ähnlich ist, wird in diesem Land gewählt

Was den Klimawandel betrifft, so gibt es vier oder fünf Dinge, bei denen es keine

Abstieg überhaupt erlaubt in den Mainstream-Medien äh und offensichtlich nur an

die Situation in der Ukraine im Moment haben wir eine interessante Situation

Sogar der Daily Telegraph, der früher als Qualitätszeitung galt, und Sie haben genug Zeit in Europa verbracht.

Kennen Sie Colonel, um zu verstehen, dass und ihre alte, äh ihre frühere Verteidigung

Zu den entsprechenden Befragten gehörten Leute wie Clare Hollingworth und John Keegan, diese Leute waren Giganten, äh in ihrer

Feld vor 40 Jahren äh wir haben jetzt Pigmas äh und die Plattform

ihnen wurde diese Plattform gegeben, ganz Junior-Offiziere, die in die

Politik ähm wir haben, die sich in Verteidigungsausschüssen wiederfanden, so dass diese

Die Leute haben vielleicht kurze Dienstprovisionen, sehr untergeordnetes Niveau, sie haben das Staff College nicht bestanden, sie

haben das Joint Service Staff College nicht bestanden, sie haben das Ro College of Defense Strategy College nicht bestanden oder

irgendetwas in der Art, aber sie haben jetzt eine politische Plattform und die Leute neigen dazu, sie anzuschauen und zu sagen, na ja, er war ein ehemaliger Soldat, er muss wissen, was er ist

Ich habe diese Freude an diesem Namen, ich habe seinen Namen, dachte ich

du könntest diese heish de Bret und Gordon äh es war, ich dachte, er würde lieben

dieser hier ist wirklich Colonel ähm, es klingt sowieso so, obwohl nein, du magst die Gordons wahrscheinlich nicht, ähm, aber

und ein anderer Typ namens Tobias Elwood, der eigentlich im britischen Verteidigungsausschuss sitzt, ähm, diese Typen werden

Senior-Plattformen und was sie jetzt tatsächlich sagen, ist die genaue Umkehrung dessen, was Sie und ich fühlen, äh, das

Oh, der Krieg ist jetzt praktisch vorbei, die Ukraine hat ihn gewonnen, ich kann das ehrlich gesagt nicht glauben

Ich weiß nicht, woher das kommt, und natürlich haben wir hochrangige Generäle, und ich weiß, dass Sie das gleiche Problem haben.

Amerika, und ich bin mir sicher, dass wir diese Ansicht teilen, man kann nicht über einen Sternrang kommen

Entweder unsere Armeen und wenn du nicht politisch korrekt bist, ist es eine politische Ernennung, über die du einfach nicht hinauskommst

Star: Wenn du nicht das gleiche Hingi singst, musst du äh antirussisch sein

Ihr müsst für äh Diversität sein, was auch immer das eigentlich bedeutet

in der Armee, all diese Dinge und unser scheidender, äh politischer General äh Carter

Stabschef, äh, wir nannten den Chef des Generalstabs, aber

Carter und da ist ein neuer Typ, der hereingekommen ist, der die gleiche Art von Sprachrohr ist, der sagt, das ist Großbritannien, das ist Großbritannien

Wir müssen unsere Armee aufrüsten, damit wir es mit Russland aufnehmen können, ähm, das ist so

lächerlich von einem Vierstern Ich meine es Beglars Glaube und

der Standard, der Standard an der Stabsakademie in den späten 1940er Jahren, wie ich glaube, erwähnt zu haben, als ich äh interviewte

Vorher war General Montgomery, dem er einen Tipp gab, er sagte, lass mich dir einen Tipp am Star College geben, nie März

niemals auf Moskau marschieren, ja, und es scheint, dass wir absolut nichts gelernt haben, und es

Es scheint, dass wir beide diese politischen Dynamiken haben, wir haben einen Ex-Premierminister, der tatsächlich zeichnen will

Nato holt die Ukraine in die Nato, jetzt will er die Royal Air Force dorthin schicken

um die Luftunterstützung dort zu geben, gibt es eine Art Selbstmord-Idal Wunsch von einigen sehr hochrangigen Politikern, die keine

Mainstream-Medien-Abstieg überhaupt ähm und und und das ist das ist sehr besorgniserregend

und ich verstehe nicht, wie sie zu diesen Schlussfolgerungen kommen können: The Economist ist dasselbe, der Leitartikel, ein paar

Vor Monaten sagte der Economist, der Krieg sei vorbei, jetzt ist es China, wir müssen uns Sorgen machen, woher diese Leute kommen

Hast du irgendetwas, was du sagen könntest, um uns dabei zu helfen, für dein britisches Publikum würde ich sagen, ein paar

Dinge äh erstens, dass sicherlich während der Herrschaft von Georg III.

Es gab zahlreiche Parlamentsabgeordnete, äh ausgesprochene Kritiker, äh Schriftsteller und so weiter der

Amerikanische Revolution: Viele, äh, viele sympathisierten offen mit General Washington

und seine Sache der Unabhängigkeit, und sie sagten, dass sie nicht ins Gefängnis gesteckt wurden

nicht unterdrückt, sie wurden nicht abgeschaltet, äh, es gab

ein größeres Maß an Meinungsfreiheit, als ich vermute, als das, was Sie heute haben, äh

unter dieser Monarchie, die mich beunruhigt, äh und ich hoffe, dass es andere gibt

Leute in Großbritannien, die das auch beunruhigend finden werden, die zweite Sache, auf die ich hinweisen möchte, ist, dass äh

Palmerston, der der erste Minister des Königs war, kam mehrmals zurück

In den 1860er Jahren wurde er, nachdem er nicht mehr im Amt war, wieder der erste Minister des Königs

und zu der Zeit, äh, äh, sahen die Briten den dänisch-preußisch-österreichischen Krieg, der

1863 ausgebrochen ist, gab es in Großbritannien Stimmen aus Gründen, die nicht

Das ist mir heute völlig klar, aber es gab damals viele Stimmen im Parlament, die sagten, wir sollten eine britische Armee landen

in Dänemark und unterstützen die Dänen gegen die Preußen und die Österreicher und Palmer sprach darüber und

Er sagte, es bestehe kein Zweifel, dass, wenn wir 110 oder 120.000 unserer Soldaten auf

auf der dänischen Halbinsel, dass sie eine großartige Leistung abliefern würden und alle sagten natürlich hier, hier hier

aber er sagte, dass dies nicht viel gesunden Menschenverstand machen würde, wenn man bedenkt, dass die

dass weder wir noch die Dänen noch wir beide zusammen über die notwendigen

Fähigkeit vor Ort, den Millionen und Abermillionen deutscher Streitkräfte entgegenzutreten,

in Österreich und Russland und alle sagten irgendwie gut

Sie wissen, dass er Recht hat: Er hat verstanden, dass Großbritanniens großer Trumpf darin besteht,

Strategische Begriffe war die Royal Navy, aber die Royal Navy würde keinen verdammten Unterschied für den Ausgang des Krieges machen.

der Krieg zwischen Dänemark, Preußen und Österreich, äh und schließlich den Briten

Ich habe mich zum Glück aus diesem Krieg herausgehalten, dass es leider niemanden wie Palmerston im Jahr 1914 gab, um

das britische Volk im Parlament zur Vernunft zu bringen, warum Großbritannien sich aus dem Ersten Weltkrieg heraushalten sollte und

haben sollte und äh diese Tendenz, sich in den Vereinigten Staaten zu überschätzen,

Staaten und Großbritannien beruhten beide auf einem ernsten Problem, wir haben es beide

Und das ist der Kampf gegen schwache Gegner, immer wieder über viele, viele, viele Jahre, äh

Gegner, die in den meisten Fällen nicht einmal Armeen, Marinen, Luftstreitkräfte und sogar in den Fällen haben, in denen sie diese

Diese Kräfte waren schwach und so landet man 1914 beim britischen Expeditionskorps, einer sehr feinen Truppe, äh, ich meine, w man

Forman, einer der Besten, die die Briten je aufgestellt haben, zeigten eine gute Leistung und sie hatten absolut keine

die Begegnung mit der deutschen Armee zu überleben, hatten sie schließlich großes Glück, und die

Wie Sie wissen, erlitten die Franzosen enorme Verluste, ich meine, wenn man sich die Eröffnungsschlachten von 1914 ansieht, so ist die Zahl der

Die Zahl der Toten, die sich auf französischer Seite anhäuften, war entsetzlich, aber als die Deutschen

sich quasi ohne großen Kraftaufwand in die Wand schrauben

Briten der Franzosen und und diese Offensive kommt zum Stillstand, die Briten können 20 Meilen Front kontrollieren und die

andere mehr als 400 Meilen Front werden von den Franzosen kontrolliert, die Briten haben nie eine große Stellung behauptet

Armeen von uns und wir haben zumindest bis zum Ersten Weltkrieg immer dazu tendiert, uns aus diesen Begegnungen herauszuhalten, die

enorme Verluste verursachen würde, und wir bevorzugen die Seemacht und zunehmend

im 20. Jahrhundert Luft- und Raumfahrt, also denke ich, dass Sie Menschen zuhören, die ohne Wissen über

Echte Kriegsführung, jetzt hast du vorhin den Ersten Weltkrieg erwähnt, das ist etwas sehr Seltenes

Die Menschen in Großbritannien verstehen, als die amerikanischen Streitkräfte und wir zwei Millionen waren, die in Frankreich landeten

Als wir schließlich gekämpft haben, haben wir nur 110 Tage gekämpft, das war's, und in 110 Tagen haben wir

318.000 Verletzte und in 110 Tagen hatten wir

110.000 Tote, das ist Krieg und das ist Krieg zwischen

Europäer und diese Art von Krieg könnte entstehen, wenn man den Rest der Welt gegen die Chinesen, die Japaner oder die Koreaner kämpfen würde.

Die Welt ist nicht furchtbar Marschall in ihrer Ausrichtung, ihrer Kultur, ihrer

Aber wenn du gegen schwache Gegner kämpfst, wie wir beide dich haben, hast du am Ende viele Leute, die sagen, oh ja, wir

Ich kann dies und das tun und sie werden sagen, oh, so wie ich das gemacht habe und ich habe mit Leuten gesprochen und sie haben mich nach dem gefragt

Aktionen, an denen ich beteiligt war, und ich sagte heute, angesichts der Überwachung von oben und der Reihe von Streiks

Kräfte, wahrscheinlich ein Drittel der Truppe, die ich in den Einsatz führte: 1100 Mann, 42 Panzer, 42

Bradley, acht Kanonen, vielleicht ein drittes, wäre verwundet oder zerstört worden, äh lange bevor ich

Kontakt mit dem Feind, weil wir keine Luftverteidigung hatten, wir hatten keine Luft- und Raketenabwehr, das ist grob

unterschätzt, aber so etwas verstehen die Russen sehr gut, wenn man sich GF anschaut, der ein

brillanter Mann, äh Generalobst, der ursprünglich unter Ogarkov in den 70er Jahren war,

Er schreibt immer noch sehr produktiv zu seinen Schriften, ein großes Buch mit dem Titel "Wenn der Krieg morgen kommt", und Gasimow kennt ihn

Jeder kennt ihn, all diese Leute sind Studenten ihres Fachs und das ist der andere Punkt, den wir nie gemacht haben

sehr ernsthaft, ich meine, wenn man sich die Beförderungssysteme in der US-Armee und der britischen Armee ansieht,

Sie sind jetzt besser dran als wir, aber es ist eine Menge Vetternwirtschaft, die bestimmt, wer befördert wurde und wer nicht

Charakter, Kompetenz oder Intelligenz bewiesen haben, und natürlich haben die Briten immer darunter gelitten

John Erikson, ein brillanter sowjetischer Sowjetologe an der Universität

Edinburgh, er kam aus Nordengland, ich besuchte ihn 1992 und er sagte: "Douglas, das musst du tun

Denken Sie daran, dass bis in die späten 60er und frühen 70er Jahre, um Brier in der

britischen Armee mussten Sie schlüssig nachweisen, dass Sie

Ich meine, du weißt, das ist ein trauriger Kommentar, aber es ist nicht weit weg und alles, was du tun musst, ist, JFC Fuller abzuholen

und seine Werke zu lesen, und er macht sehr deutlich, was das Problem war, wir haben eine

Ähnliches Problem gibt es heute, weil alles, was nicht zählt, wichtig ist und die Dinge, die zählen

und zu erwarten, dass sich eine dieser Kräfte in der NATO oder den Vereinigten Staaten oder Großbritannien auf die

Russen sind reine Torheit, es ist dumm, es ist verrückt, es ist sinnlos und natürlich

Wir haben es nicht mit der Sowjetunion zu tun, ich meine, wenn dies die Sowjetunion wäre, wäre ich der Erste, der hervortritt und unterstützt

Aber das ist richtig, Russland, das ist nicht die Sowjetunion, das ist eine ganz andere Kultur und Gesellschaft heute, es ist

ganz anders als der totalitäre Staat, der von Lenin und Stalin errichtet wurde, der alles verschwunden ist und

es gibt in Russland von Zeit zu Zeit überraschende Abstiege in Bezug auf die Kriegsführung, es gibt Leute, die

aktiv Kritik an Entscheidungen, die auf höchster Ebene in den sowjetischen Streitkräften getroffen wurden,

Wenn du das tust, wenn du darauf hinweist, dass deine Plattform aufgelöst ist, bist du

Sie wurden demonetarisiert, Colonel, Sie wissen, dass dies der Fall ist

Es ist einfach faszinierend, ich bin mir sicher, dass wir beide die ganze Nacht daran herumbasteln könnten und es ist wunderbar und ich habe

Ich habe wieder viel gelernt und so von meinem B und mein Techniker sagt mir, dass wir für

Ich habe es auch sehr genossen, viel zu lernen, und ich danke Ihnen

dafür und ich weiß, dass meine äh britischen, äh Abonnenten äh Ihnen dafür danken werden und vielleicht könnten Sie mir äh erleichtern

Vielleicht wieder in vier Monaten, äh und wir können uns noch einmal unterhalten und sehen, äh und

Erweitern Sie es noch weiter, denn wir werden noch viel mehr zu tun haben, bis dahin werden die Dinge passiert sein, nun, wenn ich Ihnen einen letzten Gedanken mit auf den Weg geben könnte und

Dies sollte in den Köpfen aller in der

Das polnische Militär hat sich sehr bemüht, sich auf mögliche

Intervention in der Westukraine TR hat sie mit den US-Streitkräften vor Ort trainiert und eng mit ihnen zusammengearbeitet.

Polen zu diesem Zweck, aber der polnische Generalstabschef hat einige sehr

ernüchternde Gespräche mit der polnischen Regierung und der polnischen Öffentlichkeit

Sie haben nicht genug Munition, sie sind nicht gut genug ausgebildet, es gibt nicht genug von ihnen, aber mehr

wichtig, sagte er ganz kategorisch, und das ist wichtig, die russischen Soldaten sind ausgezeichnet, sie sind hart im Nehmen

und sie sind zuversichtlich, dass sie diesen Unsinn nicht glauben, dass die Russen dumm oder aept oder irgendetwas anderes sind, es ist

Das stimmt einfach nicht, und ich denke, das war sehr hilfreich und ich denke, es wäre hilfreich für die britische Öffentlichkeit,

viel nüchterner auf diese Situation zu blicken und zu verstehen, dass Russland nicht das ist, was es denkt, dass es ist

Es handelt sich nicht um eine schreckliche totalitäre Diktatur, und Russland hat

keine Bestrebungen, Osteuropa zu erobern, all diese Dinge wurden ihnen immer und immer wieder unterstellt

Wenn man bedenkt, dass die Russen zu der Zeit, als sie im Februar intervenierten, eine relativ kleine Armee hatten

Höchstens 200.000, die Quote Unquote Profis waren, die durch

vielleicht weitere 130.000 Draes, für die dies eindeutig nicht ausreichte

die Aufgabe, da die Russen schnell herausfanden, wenn die Russen an der Eroberung Osteuropas interessiert sind, warum nicht

sie unterhalten eine viel größere Kraft, um damit zu beginnen, warum war diese Kraft nicht tödlicher ausgerüstet, nun, es liegt daran, dass die

Die Russen hatten unter keinen Umständen die Absicht, nach Westen zu marschieren, sie haben auch nicht die Absicht, das jetzt zu tun

Die Russen wollen, dass diese Sache endet, aber sie werden sie nicht beenden, es sei denn, was

Überreste der Ukraine ist neutral und richtet sich nicht gegen sie, die nicht von der

Die Vereinigten Staaten von London und Washington gegen sie, wir müssen diesen Krieg beenden

Hunderttausende Menschen wurden getötet Ich spreche nicht nur von den Soldaten auf dem Schlachtfeld, ich spreche

Wir sprechen über Menschen, die in der Ukraine leben, deren Lebensgrundlagen zerstört wurden, ihre Städte zerstört wurden

und Millionen und Abermillionen sind gegangen, wir sind uns nicht sicher, wie viele Ukrainer noch in diesem Land sind, das ich gesehen habe

Schätzungen gehen von 34,5 Millionen im Februar letzten Jahres auf 14 Millionen zurück

das ist eine Katastrophe für Europa, und schließlich gibt es diese verrückte Vorstellung, dass

Sie können auf quote unquote umweltfreundlich Grün

Technologie nein, wir brauchen natürliche Ressourcen Deutschland hat systematisch

selbst deindustrialisiert Großbritannien ist nicht weit dahinter, das ist nicht im Interesse

der westlichen Zivilisation müssen die Menschen in Europa einige ihrer Annahmen und Standpunkte zu diesen verschiedenen

Themen, bei denen sie am Ende zerstören werden, was von sich selbst übrig geblieben ist, sind wir in einer besseren Position, wie Sie sagen, wir haben

und die meisten Amerikaner kaufen die Argumente über das Klima nicht ab

Und wir sind viel sensibler für die Tatsache, dass wir einen Großteil unserer Produktionsbasis verloren haben, nicht weil die

Die Chinesen haben es uns gestohlen, aber weil unsere eigenen Eliten uns verkauft haben, haben sie uns die

Geld und verschiffte die Produktion und zerstörte die Arbeitsplätze, die wir bekommen Sie und

Auch Europa muss sich dieser Realitäten bewusst werden, und ich hoffe, dass die Krönung des neuen Königs

Wendepunkt, eine Art strategischer Wendepunkt, ein Wendepunkt zugunsten der Rationalität in Great

Großbritannien, leider bezweifle ich es sowieso, ich bezweifle es sehr, egal,

dass sowieso colel nochmals vielen Dank äh und auch im Namen meiner Abonnenten und

Ich hoffe, dass wir vielleicht in Zukunft wieder miteinander reden können und noch weiter ausarbeiten können

Einige dieser lustigen Dinge, die in unserer Welt vor sich gehen, danke, danke und äh segne euch alle da drüben in

Amerika, vielen Dank

bye-bye, wie die meisten von euch wissen, ist meine Arbeit sehr stark unabhängig, forschungsbasiert, äh und ich bekomme meine

Informationen aus der ganzen Welt würde es helfen, wenn Sie den Abonnieren-Knopf und die kleine Glocke daneben drücken, denn je mehr Abonnenten ich äh habe

desto wahrscheinlicher ist es, dass internationale unabhängige Forschungsinstitute ihr Material mit mir teilen

hilfreich und dann teile ich es natürlich automatisch mit dir, äh, also Überraschung kostet nichts danke

Sie sehr

viel


25 Kommentare

Sortieren nach

Kommentar hinzufügen…

vor 4 Tagen

Anything Col. MacGregor says is the finest analytical truth anybody can listen to about what is going on in Ukraine…

35

Antworten

vor 4 Tagen

MacGregor should be drafted for president

19

Antworten

2 Antworten

vor 1 Tag

Realistic informed analysis so much more beneficial than ignorant "wishful thinking"!

6

Antworten

vor 4 Tagen (bearbeitet)

Outstanding detailed analysis from the most honest, candid and knowledgeable (on an encyclopedic level) US Military media expert. Thanks, #ColonelMacgregor !

15

Antworten

vor 21 Stunden

MacGregor for president

3

Antworten

vor 3 Tagen

Great mind telling the history of WW11

5

Antworten

vor 1 Tag

how about Belleau Wood? Colonel , I always enjoy your explanations

3

Antworten

vor 4 Tagen

Date of the discussion?

10

Antworten

1 Antwort

vor 1 Tag

Interview 05/2023

2

Antworten

vor 1 Tag

Bad audio

Antworten

vor 18 Stunden

Please compare the act of war executed by Russian against Ukraine and war executed by Israel against Palestinian, which one are more closed to an act of genocide? All the EU and US politicians had been silence about it Israel politicians consider Palestinian children future Hams members, women are producer for future Hamas member, the current Palestinians peoples in Gaza are Hamas, so all these people are to be completely wipe off from Gaza city. So the war executed by Israel is the act of genocide to Palestinians. Just imagine, if there are no wars in all nations, what will be the political situations and environment in Europe, US, will US and NATO be able to sustain their military power in the next few years? The US always wants to instigate and create trouble between India and China, the same thing happens to those nations that participate in BRI and BRICKs. In my opinion, the US is the troublemaker for world peace.

Mehr anzeigen

3

Antworten

vor 1 Tag

" I predict that by the end of the summer if not sooner the war in Ukraine will be for all intents and purposes over, Ukrainians will have been destroyed " This was in May 2023 so another expert analysis that was way wide of the mark!

1

Antworten

30 Ansichten0 Kommentare
bottom of page