Deutschlands Regierung will atomare Teilhabe: Chile ratifiziert den Atomwaffenverbotsvertrag

Chile: Atomwaffenverbotsvertrag in Kraft getreten


Schlussakt des Weltmarsches für Frieden und Gewaltfreiheit, Punta de Vacas 2010 (Bild von nuevaregion.com)

Der chilenische Senat hat den im Juli 2017 in New York verabschiedeten Entwurf eines internationalen Abkommens zur Genehmigung des „Vertrags über das Verbot von Atomwaffen“ in Kraft gesetzt Einsatz solcher Atomwaffen“. Es handelt sich um eine internationale Initiative, die Länder verpflichtet, unter keinen Umständen Schritte zu unternehmen, um Nuklearwaffen oder andere nukleare Sprengkörper zu entwickeln, zu testen, herzustellen, herzustellen, anderweitig zu erwerben, zu besitzen oder zu lagern, zu übertragen, zu erhalten, zu verwenden oder mit deren Verwendung zu drohen. Die Initiative macht es unmöglich, Dritte zu untersagten Aktivitäten zu unterstützen, zu veranlassen oder zu ermutigen, oder zu demselben Zweck Hilfe zu suchen und zu erhalten, indem ein besonderer Mechanismus eingerichtet wird, um Fälle von Staaten zu behandeln, die Atomwaffen auf ihrem Territorium besitzen oder hosten. Andererseits legt es fest, dass den Personen, die vom Einsatz oder der Erprobung von Kernwaffen unter seiner Gerichtsbarkeit betroffen sind, angemessene Hilfe geleistet wird; und er ergreift die erforderlichen und geeigneten Maßnahmen zur Wiederherstellung der Umwelt der Gebiete unter seiner Hoheitsgewalt oder Kontrolle, die infolge von Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Erprobung oder dem Einsatz von Kernwaffen oder anderen Kernsprengkörpern kontaminiert sind.


Schlussakt des Weltmarsches für Frieden und Gewaltfreiheit, Punta de Vacas 2010 (Bild von nuevaregion.com)

Dieser Vertrag, der von den Basisorganisationen gefördert wird, die international von der ICAN International Campaign to Abolish Nuclearwaffen koordiniert werden – und der den Friedensnobelpreis 2017 verdient – ​​wurde bereits von 86 Ländern unterzeichnet, von denen 54 ihn ratifiziert haben, und wurde daher in Kraft treten können. Durch das Gesetz in Chile kann das Land ab dem ersten Quartal nächsten Jahres der Gründungskonvention dieses Abkommens beitreten.

https://www.pressenza.com/2021/08/chile-nuclear-weapons-ban-treaty-passed-into-law/


13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen