Bush: Die brutale Entscheidung eines Mannes, den Irak anzugreifen.. eh die Ukraine..ha, ha, 75 Jahre

deutsche Untertitel können eingeschaltet werden, es lohnt sich diese Stimme aus dem globalen Süden auf den globalen Norden zu hören.

Licht auf die Folgen der brutalen Intervention von führenden NATO-Staaten brachte Julian Assange. Der Westen zerstörte deswegen sein Leben. Wie sollen die Bürger:innen im Westen noch ihre Kriege dulden, finanzieren, wenn sie wissen, was sie für Menschen in anderen Ländern wirklich bedeuten: nicht Demokratie und Menschenrechte, sondern Leid, Tod und Zerstörung und Ausbeutung ihrer Rohstoffe.


12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen