Wenn wir Zuschauer bleiben, fahren sie die Welt weiter an die Wand! Du, ich, wir können es stoppen!


Bernard „Bernie“ Sanders (* 8. September 1941 in New York City) ist ein US-amerikanischer Politiker, der seit 2007 den Bundesstaat Vermont im US-Senat vertritt.

Von 1991 bis 2007 war er Mitglied des Repräsentantenhauses. Im Senat gehört er der Fraktion der Demokratischen Partei an. Sanders trat zu allgemeinen Wahlen bisher als Parteiloser an, für Vorwahlen der Demokratischen Partei trat er als deren Mitglied auf. Er war Kandidat bei der Vorwahl der Demokraten zur Präsidentschaftswahl 2016 und gewann mit seiner Kampagne für seine Reformvorstellungen insbesondere viele Junge und Linke in den USA, unterlag aber nach einem lange offenen Rennen Hillary Clinton. Zur Präsidentschaftswahl 2020 trat Sanders erneut in der Vorwahl der Demokraten an, zog aber in deren Verlauf seine Kandidatur für das Amt des US-Präsidenten zurück, nachdem er in Delegiertenstimmen zuletzt deutlich hinter Joe Biden gelegen hatte.[1]

Sanders bezeichnet seine politische Orientierung als „democratic socialism“ (deutsch: Demokratischer Sozialismus).[2] Insgesamt sieht er eine Mischform aus Marktwirtschaft und sozialen Leistungen durch den Staat als erstrebenswert an und wird von Kommentatoren im politischen Spektrum der klassischen Sozialdemokratie bzw. Linkspopulismus eingeordnet.[3][4][5]

https://de.wikipedia.org/wiki/Bernie_Sanders


24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen