top of page

Proteste in der ganzen Welt gegen die Bombardierung der Menschen und auch vieler Kinder in GAZA

Israel bombardiert weiterhin den belagerten Gazastreifen und tötet dabei Tausende von

0:06

palästinensische Zivilisten, darunter Tausende von Kindern, aber als Antwort

0:12

gibt es einen Massenaufstand von Menschen auf der ganzen Welt, es gibt Proteste in

0:17

jeder einzelnen Großstadt auf dem ganzen Planeten und viele Regierungen

0:23

vor allem im globalen Süden sprechen sich gegen diese israelischen

0:28

Massaker an palästinensischen Zivilisten und beschuldigen Israel nicht nur der Kriegsverbrechen

0:34

sondern auch des Völkermordes an. Auf der anderen Seite sind die Vereinigten Staaten und die europäischen Länder

0:40

einige der wenigen Nationen, die Israel unterstützen, und ich habe eine eigene

0:45

Video, in dem ich erkläre, wie die Vereinigten Staaten die internationale Zusammenarbeit blockiert haben

0:50

Bemühungen um einen Waffenstillstand blockieren und Washington schickt auch Milliarden von

0:56

Dollar an Waffen nach Israel, um mehr palästinensische Zivilisten zu töten.

1:01

in der Beschreibung unten verlinken, aber westliche Politiker haben zugegeben, dass sie nicht die

1:07

die Mehrheit der Weltbevölkerung repräsentieren, zitiert die Financial Times einen hochrangigen Diplomaten

1:13

aus einem G7-Land, der sagte, Zitat: "Wir haben definitiv die Schlacht in der Welt verloren

1:20

Der Süden vergisst die Regeln, vergisst die Weltordnung, sie werden nie auf uns hören

1:26

und viele Entwicklungsländer unterstützen die palästinensische Sache, weil sie sie durch das Prisma der Selbstbestimmung sehen

1:34

und ein Vorstoß gegen die globale Dominanz der Vereinigten Staaten Israels wichtigste

1:39

wichtigster Unterstützer Israels, und auch die Tatsache ist einfach, dass die westlichen Länder, die

1:45

Israel unterstützen, die Nationen sind, die den globalen Süden kolonisieren und heute die

1:50

große Mehrheit der Länder des globalen Südens sehen, dass Israel die Kolonialisierung

1:55

die gleiche Art von europäischem Kolonialprojekt gegen das palästinensische Volk fortsetzt

2:01

aber eines der unglaublichsten Beispiele für ein Land des globalen Südens, das sich entschieden für Palästina eingesetzt hat, ist

2:08

das lateinamerikanische Land Kolumbien. Das ist in vielerlei Hinsicht wirklich historisch

2:13

denn zunächst einmal war Kolumbien einer der treuesten Verbündeten sowohl der

2:20

Vereinigten Staaten und Israels in Lateinamerika, einer Region, in der es viele

2:25

linke, antiimperialistische Regierungen gibt, die gegen den Neokolonialismus sind und

2:30

israelischen Siedlerkolonialismus sind, aber ein weiterer sehr wichtiger Grund ist, dass das kolumbianische Militär und

2:38

paramilitärische Gruppen, die mit der kolumbianischen Regierung verbunden sind, seit Jahrzehnten sehr eng mit dem israelischen Militär zusammenarbeiten Israel

2:46

hat viele der rechtsgerichteten paramilitärischen Gruppen und Todesschwadronen in Kolumbien ausgebildet, die an

2:53

Massaker an der Zivilbevölkerung verübten und Land von armen Bauern und indigenen Völkern stahlen

2:59

und afrokolumbianischen Gemeinden. Israel bildete auch einige der kolumbianischen paramilitärischen Kämpfer aus, die daran beteiligt waren

3:05

Drogenhandel verwickelt waren und eng mit den Drogenkartellen zusammenarbeiteten, also hat Israel eine

3:11

ruchlose Rolle in Lateinamerika gespielt, indem es rechtsradikale Gruppen unterstützt hat

3:17

und Todesschwadronen und Paramilitärs, die versuchen, linke Regierungen in der Region zu destabilisieren, wie in

3:23

Venezuela, in Nicaragua oder in Kuba, in der Tat viele dieser linken Regierungen

3:29

in Lateinamerika brachen die offiziellen diplomatischen Beziehungen zu Israel ab aus Protest gegen Israels Massaker an

3:37

palästinensischen Zivilisten, aber Kolumbien war immer der loyale us- und israelische

3:43

Verbündeter in der Region, aber das änderte sich 2022 mit der Wahl des kolumbianischen

3:50

ersten linken Präsidenten Gustavo P. und Pro hat sich wirklich zu Wort gemeldet

3:58

für die Rechte der Palästinenser ausgesprochen und hat sie nachdrücklich verurteilt

4:04

das israelische Apartheidregime für die Durchführung von Völkermord und Verbrechen gegen

4:09

Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen hat. Das ist auch deshalb so wichtig, weil bis vor kurzem

4:14

Kolumbien tatsächlich als das Israel Lateinamerikas bekannt war, ein Begriff

4:21

der von Venezuelas linksrevolutionärem Präsidenten Ugo Chavez geschaffen wurde

4:26

Im Jahr 2009 brach Venezuela die diplomatischen Beziehungen zu Israel ab

4:32

Apartheid-Regime als Reaktion auf das israelische Massaker in Gaza Ende 2008 und Anfang

4:40

2009 und Kolumbien war immer ein enger Verbündeter der USA, der zahlreiche

4:46

Militärbasen beherbergt, so dass Ugo Chavez sagte, Kolumbien sei das Israel Lateinamerikas

4:54

Er bezog sich insbesondere auf die enge Beziehung Kolumbiens zum US-Militär, das direkt mit ihm zusammenarbeitet und

5:01

die Tatsache, dass Kolumbien zahlreiche US-Militärbasen beherbergt. Er sagte damit, dass Israel ein großer US-Militärstützpunkt ist

5:07

Außenposten in Westasien in einer strategisch wichtigen Region mit Zugang zu

5:13

Kohlenwasserstoffen, Öl und Gas, Zugang zum Mittelmeer, so dass Chavez und viele andere

5:19

Linke in Lateinamerika argumentierten, dass Kolumbien die gleiche Rolle im US-Imperium in Lateinamerika spielte, die

5:26

Israel für das US-Imperium in Westasien gespielt hat, und in der Tat hat der rechte Flügel

5:32

Präsidenten Kolumbiens sehr stolz darauf, dass die linken Antiimperialisten in der Region das US-Imperium verurteilen

5:38

sie als das Israel Lateinamerikas verurteilen. Hier ist ein Artikel aus dem Jahr 2013 in der israelischen

5:43

Zeitung "Haret" mit der Überschrift "Kolumbianischer Präsident stolz, als

5:48

Israel Lateinamerikas genannt zu werden, und er beschreibt eine Reise, die der frühere konservative Präsident von Kolumbien Juan

5:56

Manan Santos nach Israel reiste, und nur ein paar Jahre später hatte Kolumbien den ersten Präsidenten der Welt

6:03

linke Präsident Gustavo Pedro, der Israel wegen Völkermordes verurteilt und Palästina unterstützt

6:11

ist ein massiver historischer Wandel, und ich möchte heute über einige der geopolitischen Implikationen sprechen, die sich daraus ergeben, als Antwort

6:18

auf Israels Massaker an palästinensischen Zivilisten hat der kolumbianische Präsident Gustavo Petro ein Bild getwittert, das

6:26

sagte, dass wir in Kolumbien keine Völkermorde unterstützen und er war sehr deutlich

6:33

auf Israel bezog, warum hat Pro das getan? Er reagierte damit auf

6:38

Kritik der israelischen Regierung, die ihn angriff und behauptete, er sei

6:43

angeblich antisemitisch, was die lächerliche Verleumdung ist, die Israel benutzt, um jeden zu beleidigen, der objektiv korrekt

6:51

auf seine Kriegsverbrechen, seine Apartheidpolitik, seinen Rassismus und seine Verbrechen gegen

6:57

Israel reagierte auf eine unglaubliche Aussage

7:03

die Gustavo Pro auf Twitter gemacht hat, und ich habe sie übersetzt, sie ist ziemlich lang, aber ich

7:08

möchte alles lesen, was ich ins Englische übersetzt habe, weil ich denke, dass dies eine der besten Aussagen über den Krieg in Israel ist

7:16

Palästina über Israels völkermörderischen Krieg gegen das palästinensische Volk, weil es die Ansicht vieler Führer in der

7:23

des globalen Südens widerspiegelt, insbesondere derer, die dem Imperialismus kritisch gegenüberstehen, und sie können

7:29

sehr deutlich sehen, dass die westlichen Länder die Politik, die Israel betreibt

7:35

gegen die Palästinenser durchführt, ist das, was andere westliche Länder in

7:40

ihren Kolonien gemacht haben und auch heute noch in ehemals kolonisierten Ländern der

7:46

des globalen Südens. So lautet die Erklärung des kolumbianischen Präsidenten Gustavo Petro, in der er die Barbarei der

7:54

Konsum, der auf dem Tod anderer basiert, führt uns zu einem beispiellosen Anstieg von

8:01

Faschismus und damit zum Tod von Demokratie und Freiheit - das ist Barbarei oder

8:08

das globale 1933, wie ich es nenne, war 1933

8:13

das Jahr, in dem Hitler an die Macht kam, was wir in Palästina sehen, wird auch das

8:19

Leiden aller Völker des globalen Südens sein, wenn der Westen seine Macht verteidigt

8:25

übermäßigen Konsum und seinen Lebensstandard, der auf der Zerstörung der Atmosphäre und des Klimas basiert, und um ihn zu verteidigen

8:33

zu verteidigen, wohl wissend, dass dies den Exodus der Migranten aus dem Süden in den Norden auslösen wird, und zwar nicht nur des palästinensischen Volkes, sondern

8:40

Westen ist bereit, mit dem Tod zu antworten, der Westen will sich nicht verändern

8:47

Wirtschaftssystem nur so weit verändern, wie es die Märkte zulassen, um es zu dekarbonisieren und er

8:53

weiß, dass die Anstrengungen, das Leben auf dem Planeten zu retten, verschwindend gering sein werden

8:59

versucht, die Konsumblase der Reichen auf dem Planeten zu verteidigen

9:04

und nicht die Menschheit zu retten, deren Mehrheit für sie entbehrlich ist wie die Kinder von

9:12

Gaza, deshalb gibt es eine starke Anti-Einwanderungspolitik, deshalb gibt es

9:17

gibt es Konzentrationslager für Einwanderer, die zu Tausenden in

9:22

Schiffswracks gestorben sind, das ist der Grund dafür, dass auf der Insel, auf der viele Migranten von Kolumbien nach Panama

9:29

was sehr gefährlich ist und viele Menschen sterben, sagt er, deshalb gibt es Wirtschaftsblockaden gegen Rebellenländer

9:37

und natürlich bezieht er sich auf die US-Blockade von Kuba und Venezuela und

9:43

Nicaragua und Iran und Simbabwe und die dprk er zieht eine Parallele zwischen den

9:49

israelischen Blockade des Gazastreifens und der US-Blockade von Rebellenländern, die eine antiimperialistische Politik verfolgen, so Petro

9:57

weiter sagt er Zitat die Rechte im Westen sieht die Lösung der Klimakrise als Endlösung die

10:06

die Rechten träumen wieder einmal von Hitler und der Eroberung der Mehrheit der Reichen

10:12

und arischen Völker des Westens und unsere lateinamerikanischen Oligarchien, die nicht

10:18

eine andere Welt sehen als die der Einkaufszentren in Florida oder Madrid

10:25

Ich sage also, dass die Rechten bereit sind, den HNO-Planeten zu opfern und Völkermord an armen Menschen zu begehen

10:32

im globalen Süden zu begehen, um ihren kapitalistischen Konsumlebensstil zu retten

10:37

in den Einkaufszentren von Florida und Madrid zu retten, und er sagt, dass die

10:44

rechten Kräfte im globalen Süden Gewalt anwenden, sie zerstören die Demokratie, sie

10:50

fühlen sich vom Norden dazu legitimiert, sie glauben, sie können töten und begehen

10:56

Völkermord begehen, sie brauchen nur den Segen der Weltmacht er spricht natürlich von

11:02

die Vereinigten Staaten und schließlich sagte Pro Zitat wir bewegen uns in die Barbarei, wenn wir

11:08

die Macht nicht ändern, das Leben der Menschheit und besonders der Menschen in

11:14

des globalen Südens hängt von der Art und Weise ab, in der die Menschheit den Weg zur

11:19

Überwindung der Klimakrise, die durch den Reichtum des Nordens verursacht wird, ist Gaza nur der

11:26

erstes Experiment, um uns alle als entbehrlich zu erachten, das ist wirklich eine bemerkenswerte

11:33

Pro hat den Nagel auf den Kopf getroffen, er weist darauf hin, dass diese israelische Kolonialpolitik direkte Parallelen hat

11:41

zu der westlichen kapitalistischen Politik, die seit Jahrhunderten andauert, und dass

11:47

westliche Regierungen im Grunde das Gleiche mit dem globalen Süden machen, was Israel mit den Palästinensern macht

11:53

und dass die westlichen imperialistischen Länder, diese kapitalistischen extremistischen politischen Kräfte im Westen

12:01

sehen das Leben von Latinos, Afrikanern und Asiaten als genauso entbehrlich an wie das der

12:09

israelischen Faschisten das Leben von Kindern aus Gaza sehen, was die israelischen

12:16

Apartheid-Regime dazu, Gustavo Petro, den kolumbianischen Präsidenten, öffentlich zu verurteilen

12:22

als antisemitisch zu bezeichnen, weil er Israel mit Nazi-Deutschland verglich, aber

12:27

das ist natürlich lächerlich, er ist überhaupt nicht antisemitisch, nichts von dem, was er gesagt hat, ist auch nur im Entferntesten antisemitisch und deshalb hat er

12:33

auf Twitter mit diesem Bild geantwortet und gesagt, dass wir in Kolumbien keine

12:39

Völkermorde und als Israel Petro verleumdete und absurderweise behauptete, er sei antisemitisch

12:46

war der kolumbianische Präsident natürlich sehr wütend und twitterte, dass er

12:51

eine weitere unglaubliche Aussage, ich meine eine feurige Aussage, man merkt auch, dass er das in Wut geschrieben hat und irgendwie

12:58

wütend, weil es ein paar Tippfehler gibt, aber ich werde die wichtigsten Punkte noch einmal übersetzen, das ist so mächtig, dass er Pro sagte, wenn

13:06

wir die Außenbeziehungen mit Israel aussetzen müssen, setzen wir sie aus, wir tun es nicht

13:12

Völkermord unterstützen und er sagte, dass Israel den Präsidenten beleidigt hat

13:17

von Kolumbien beleidigt und er sagte, wie Simon Bolivar uns lehrte, ist Kolumbien ein unabhängiges

13:24

souveränes und gerechtes Land, also sagt er, dass Israel den Souverän von Kolumbien verletzt und er weist darauf hin

13:32

dass Israel in der Vergangenheit rechtsgerichtete Todesschwadronen in Kolumbien unterstützt hat und

13:37

speziell nannte er zwei verschiedene ehemalige israelische Militäroffiziere, über die ich gleich sprechen werde, Yer Klein und

13:45

raelan, die Teil des israelischen Geheimdienstes und Militärs waren und

13:50

später reisten sie zusammen mit der CIA nach Kolumbien und arbeiteten mit den USA zusammen, um rechtsgerichtete Todesschwadronen auszubilden und zu töten

13:57

Linke zu töten und das Land der armen Bauern in Kolumbien zu stehlen, um uns zu helfen

14:04

Konzernen wie der United Fruit Company chaita und und und so weiter und so fort

14:09

in der Erklärung Pro sagt, dass in Kolumbien Israel und sein Militär

14:15

Offiziere Israel Massaker und Völkermord in Kolumbien entfesselt haben, also sagt er

14:21

dass Israel nicht nur in den besetzten palästinensischen Gebieten des Völkermordes schuldig ist, sondern auch in Kolumbien

14:27

kolumbianischen Territorium, und er sagte, er fordere Frieden in Kolumbien, Frieden in Palästina und

14:34

Frieden in der Welt und dann sagte Pro noch, dies ist ein genaues Zitat

14:40

eines Tages werden uns die Armee und die Regierung Israels um Vergebung bitten für

14:47

was ihre Leute getan haben, was ihre Männer in unserem Land getan haben, indem sie einen Völkermord entfesselt haben und er ist

14:54

spricht wieder über Israels Rolle bei der Ausbildung dieser rechtsgerichteten Todesschwadronen, ich werde gleich noch mehr dazu sagen und

15:01

hier sagt er sehr deutlich, er sagt, ich werde sie umarmen und ich werde um den Mord weinen

15:08

von Oswit und die Ermordung von Gaza und für den kolumbianischen Oswit, also ist er einmal mehr

15:15

vergleicht Israel mit Nazi-Deutschland und er sagt, dass das, was die Nazis mit

15:21

was die Nazis mit den Konzentrationslagern in Oswit gemacht haben, ist auch das, was Israel mit Gaza macht und was

15:27

Israel dem Kol I angetan hat, und er sagt, er schließt diese kraftvolle Aussage mit den Worten

15:33

Hitler wird besiegt werden zum Wohle der Menschheit und für Frieden und Freiheit in der

15:39

Welt, also noch einmal, Israel mit Nazi-Deutschland zu vergleichen, ich meine

15:44

mächtige Worte, die, wie Sie sich vorstellen können, eine gewaltige politische Welle auslösten

15:50

Skandal in Kolumbien und auf der ganzen Welt mit den rechtsgerichteten Kräften in Kolumbien, die immer noch sehr mächtig sind

15:57

die den Präsidenten angreifen, sie sind alle sehr pro-israelisch und die Medien in Kolumbien gehören fast vollständig einer kleinen

16:04

Handvoll reicher Oligarchen, die auch Verbindungen zu früheren Präsidenten haben, und sie waren

16:09

und sie griffen Pro ständig an. Was hat P. daraufhin getan? Er hat sich an seine Fersen geheftet

16:16

und er ging sogar noch weiter und kommentierte diesen internationalen Skandal

16:21

und er sagte, dass wir in Kolumbien eine neue unabhängige Außenpolitik haben und er

16:27

sagte, dass in den letzten Jahrzehnten unsere Außenpolitik komplett untergeordnet war zu

16:34

den Vereinigten Staaten untergeordnet und er sagte, dass die Außenpolitik der Vereinigten Staaten unsere Außenpolitik sei und Kolumbien

16:40

stimmte gegen die große Mehrheit der Nationen der Welt und verletzte

16:46

internationales Recht und er sprach speziell darüber, wie Kolumbien sich mit den USA und Israel bei den Vereinten Nationen verbündete

16:53

die illegale US-Blockade gegen Kuba unterstützt hat, während fast jedes einzelne Land

16:59

auf der Erde fast Sie wissen mehr als 96% der Länder auf der Erde stimmten gegen

17:04

die illegale US-Blockade gegen Kuba gestimmt haben, war Kolumbien eines der wenigen Länder, die sich dem angeschlossen haben, und außerdem sagte Petro

17:11

dass das kolumbianische Regime, bevor er ins Amt kam, jahrzehntelang eine rechtsgerichtete Rolle in Kolumbien spielte

17:18

immer weiter seine diplomatische Politik wieder unterordnete

17:23

US-Außenpolitik und ihr Ziel war es, mit unserem Schutz zu verhindern

17:29

Internationale Organisationen daran zu hindern, gegen den kolumbianischen Staat zu ermitteln

17:34

Menschenrechte zu verletzen und Menschen zu töten und natürlich die kolumbianische Regierung unter jahrelanger rechter

17:39

Herrschaft in zahlreiche Skandale verwickelt, darunter auch in den Falsch-positiv-Skandal, bei dem die kolumbianische

17:47

Militär Tausende von unschuldigen Menschen tötete und sie dann in

17:52

Uniformen steckte und fälschlicherweise behauptete, sie gehörten zu bewaffneten sozialistischen Guerillagruppen, also redet er über die

18:01

Jahre der rechten Herrschaft, in denen die kolumbianische Außenpolitik den Vereinigten Staaten untergeordnet war und

18:06

gegen internationales Recht verstoßen hat, und er sagt, dass unsere Außenpolitik heute ganz anders ist, unsere Außenpolitik ist

18:13

basiert darauf, einseitig zu kämpfen, einseitig zu arbeiten, um gegen die

18:20

Klimakrise zu bekämpfen und er sagte, dass sie auch auf der Achtung des internationalen Rechts basiert und

18:26

vor allem auf der Garantie der nationalen Unabhängigkeit, was wiederum Kolumbien

18:33

ein unabhängiges Land sei, und in den folgenden Tagen twitterte Petro so viele

18:40

verschiedene Botschaften der Unterstützung für Palästina, er retweetete Dutzende von verschiedenen Videos und Fotos von Protesten

18:47

zur Unterstützung Palästinas auf der ganzen Welt, in denen die israelischen Kriegsverbrechen in Gaza verurteilt wurden, und er twitterte auch ein Video von einem

18:56

Protestes in Solidarität mit Palästina in London in Großbritannien und er schrieb

19:01

Zitat: "Sie sagten, ich sei allein, wenn ich ein Volk vor einem Völkermord verteidige, als ob

19:08

als ob der Kampf für Gerechtigkeit eine einsame Aufgabe wäre Ich war nur eine der Stimmen, die sich erhoben

19:15

nachdem Hunderte von Millionen von Menschen es getan haben, die Menschen, die allein sind

19:20

sind diejenigen, die ungerecht und völkermordend sind, er sagt also, dass die Welt

19:26

auf der Seite Palästinas steht und nur eine kleine Minderheit von Menschen die israelische

19:32

den Völkermord des israelischen Apartheidregimes an Palästina, was einmal mehr die Tatsache widerspiegelt, dass objektiv gesehen die

19:39

Mehrheit der Weltbevölkerung, vertreten durch den globalen Süden, Palästina und einen Teil Israels unterstützt

19:46

wirklich nur die Unterstützung der westlichen Mächte hat und dann kann man vielleicht noch Indien einbeziehen, das eine rechtsextreme

19:51

faschistische Regierung hat und das sich zunehmend mit dem Westen verbündet Petro Dann folgte eine weitere

19:58

Tweet, in dem er sagte, die Welt erhebe sich gegen Ungerechtigkeit und Völkermord und dann

20:05

sagte er als Kritik an der kolumbianischen Rechten, dass er nur in

20:10

Kolumbien diejenigen, die denen applaudieren, die Kinder bombardieren, nicht in der Lage waren

20:17

verstehen, also sagt er, dass die große Mehrheit der Welt Palästina unterstützt und die konservativen

20:22

rechtsgerichteten oligarchischen Kräfte in Kolumbien, die Israels Bomben auf Kinder unterstützen, nicht den Willen der Bevölkerung repräsentieren

20:29

Mehrheit der Welt und nebenbei eine kurze Anmerkung, als Petro twitterte, dass am

20:36

24. Oktober getwittert hat, war das direkt nach seiner Ankunft in China in Peking und er war

20:43

vom chinesischen Präsidenten Xi Jinping eingeladen wurde, China zu besuchen, während Gustavo

20:49

Petro Kolumbiens erster linksgerichteter Präsident verurteilt den israelischen Völkermord und unterstützt Palästina.

20:56

zunehmend mit China und anderen linken Kräften in Lateinamerika verbündet. Wir leben also wirklich in einer

21:03

einem einzigartigen Moment in der Geschichte, in dem das politische Gleichgewicht der Kräfte in der Welt

21:09

der Welt verschiebt sich und sogar Länder, die lange Zeit unsere Verbündeten waren

21:14

deren Regierungen im Grunde nur Klientenregime der USA waren, wie Kolumbien, das als das Israel Lateinamerikas bezeichnet wurde

21:21

Lateinamerikas bezeichnet wurde, betreiben jetzt eine unabhängige Außenpolitik und

21:26

verurteilen den kolonialen ISM, und im Fall von Kolumbien denke ich, dass dies auch eine

21:32

etwas Persönliches für Gustavo P. Natürlich ist es politisch und deshalb

21:37

können wir die anderen linken Regierungen in Lateinamerika sehen, besonders die Revolutionäre

21:43

antiimperialistischen Regierungen in Kuba und Venezuela und Nicaragua und Bolivien unterstützen Palästina, aber im Fall von

21:50

Gustavo Pedro war er selbst, als er jung war, an einer bewaffneten

21:56

bewaffneten linken Bewegung namens M9 19 beteiligt, die sich gegen die kolumbianische Rechte wandte

22:02

die sich gegen das rechte kolumbianische Narco-Regime wehrte, das völlig undemokratisch war und Linke und Bauern im Namen von uns Unternehmen massakrierte

22:10

und Israel spielte eine Schlüsselrolle bei der Ausbildung einiger der rechtsgerichteten Todesschwadronen, die

22:15

Linke massakrierten, darunter Leute wie Gustavo Petro und seine Verbündeten, das war

22:22

in einem sehr guten Al-Jazer-Artikel aus dem Jahr 2003 dargelegt

22:28

mit dem Titel "Israels lateinamerikanische Spur des Terrors" und er beginnt mit einem

22:35

Zitat eines berüchtigten kolumbianischen Drogenhändlers und paramilitärischen Führers, der

22:41

von der CIA und Israel unterstützt wurde, namens Carlos Castano, und das ist wiederum ein

22:47

langjähriger CIA-Agent und Drogendealer, der in seiner Autobiographie bekanntlich schrieb

22:54

Mein Geständnis M Geständnis schrieb er Zitat Ich lernte unendlich viel von

23:00

Dinge in Israel und diesem Land verdanke ich einen Teil meines Wesens, meiner menschlichen und

23:06

Militärische Errungenschaften das ist ein Zitat des kolumbianischen paramilitärischen Führers und angeklagten Drogenhändlers Caros

23:13

castano castano war einer der wichtigsten Anführer der rechtsgerichteten kolumbianischen

23:18

paramilitärischen Gruppen, die als AUC bekannt sind, worauf dieser Al-Jazer-Artikel hinweist

23:24

dass die Au die größte rechtsgerichtete paramilitärische Truppe war, die es je in Kolumbien gab

23:29

der westlichen Hemisphäre, und deshalb ist es sehr wahrscheinlich, dass Gustavo Pedro, Sie wissen schon

23:35

von einigen dieser israelisch ausgebildeten Truppen ins Visier genommen wurde, weshalb er Israel beschuldigte, einen Völkermord in

23:41

Kolumbien zu begehen, und dieser berüchtigte kolumbianische Todesschwadronenführer und Drogen

23:46

Dealer wurde in den 1980er Jahren in Israel in der Kunst des Krieges ausgebildet und er schrieb in seinem Buch, ich zitiere

23:54

das Konzept der paramilitärischen Truppen von den Israelis kopiert, also das gleiche

24:00

Kräfte, die in Israel ethnische Säuberungen gegen Palästinenser durchführten und palästinensische Zivilisten ermordeten und

24:07

Linke aus verschiedenen palästinensischen Gruppen, darunter kommunistische, sozialistische und nationalistische Gruppen in Palästina, sowie die

24:14

rechte Kräfte, die von der CIA in Lateinamerika unterstützt wurden, taten genau das Gleiche und

24:22

Castano hatte einen rechten Flügel für die Kraft der Au, der sehr ähnlich war wie

24:28

die libanesischen Fangemeinden, die faschistischen Todesschwadronen, die von Israel im Libanonkrieg unterstützt wurden, und er diesen Artikel in alaz

24:37

stellt fest, dass die Au, die von den USA und Israel und Kolumbien unterstützt wurde, bei weitem die schlimmste war

24:42

Menschenrechtsverletzer in ganz Amerika ist und die Verbindungen zwischen dieser Organisation und Israel ständig

24:48

in der Presse auftauchen, dass die Au-Paramilitärs ursprünglich aus der

24:53

Killer, die angeheuert wurden, um Drohneneinsätze und Großgrundbesitz zu schützen

24:59

Großgrundbesitzern anheuerten. Übrigens waren es auch wir Unternehmen, die mit diesen

25:04

kolumbianischen Todesschwadronen zusammenarbeiteten, was in einem Artikel von NBC bestätigt wurde

25:09

News im Jahr 2007 mit dem Titel "Chaita gibt zu, kolumbianische Terroristen mit Bananen zu bezahlen

25:16

Unternehmen chaita brands International stimmte einer Strafe von 25 Millionen Dollar zu, nachdem

25:22

zugegeben hat, Terroristen für Schutz in Kolumbien bezahlt zu haben, und es wird ein

25:28

Untersuchung des Justizministeriums und der Bundesstaatsanwaltschaft in den USA, dass die

25:33

Cincinnati ansässige Unternehmen und seine leitenden Angestellten Millionen von Dollar gezahlt

25:38

zwischen 1997 und 2004 an die Au the

25:43

Vereinigten Selbstverteidigungskräfte von Kolumbien genau diese rechtsgerichtete Todesschwadron und NBC News wies darauf hin, dass die Au

25:51

für einige der schlimmsten Massaker im kolumbianischen Bürgerkrieg und für einen beträchtlichen Anteil der

25:57

Kokainexporte des Landes verantwortlich, so dass sie nicht nur für unsere Unternehmen arbeiten, sondern auch

26:04

Todesschwadronen wurden von Israel ausgebildet und dieser Al-Jazer Artikel zeigt

26:09

darauf hin, dass die kolumbianischen Paramilitärs der Au außerhalb des Gesetzes existieren, aber ihre Aktionen oft mit der Polizei koordinieren

26:17

kolumbianischen Militärs koordinieren, ähnlich wie die Beziehungen zwischen den libanesischen

26:22

fange diese faschistischen Kader und die israelische Armee während des Libanonkriegs in den 80er und 90er Jahren und israelische

26:31

Ausbilder kamen in den 1980er Jahren nach Kolumbien, um diese faschistischen kolumbianischen Todesschwadronen auszubilden

26:38

Anführer wie Carlos Castano auszubilden und auch andere Paramilitärs zu trainieren, die später die Au 50 der besten

26:46

paramilitärischen Anführer der Todesschwadronen in Kolumbien mit Stipendien zur weiteren Ausbildung nach Israel geschickt wurden, so

26:54

kolumbianischen Geheimdienstberichten, und natürlich versorgte Israel sie mit Waffen und

27:01

Waffen an die rechtsgerichteten Diktaturen in Lateinamerika, insbesondere an das völkermörderische Regime in Guatemala, das

27:08

Natürlich wurden sie auch von den Vereinigten Staaten unterstützt. Ich meine, wenn ich sage, dass Israel das tut, dann tut es das immer Hand in Hand mit

27:15

den Vereinigten Staaten, es ist Israel, das den Befehlen der Vereinigten Staaten folgt, als eine Erweiterung des US-Imperiums, das ist

27:22

warum Venezuelas Revolutionsführer Ogo Chavez Kolumbien als das Israel Lateinamerikas bezeichnete, weil

27:28

so wie Israel ein Vorposten für den US-Imperialismus ist, eine Verlängerung von uns

27:34

Imperialismus ist, ist Kolumbien dasselbe in Lateinamerika und das wird übrigens besonders deutlich, wenn man sich ansieht, wer

27:40

Israel regiert, der am längsten amtierende Premierminister in der Geschichte Israels ist

27:45

Benjamin Netanjahu, der im Grunde nur ein Nordamerikaner ist, er ist ein US-Republikaner

27:52

Republikaner, der ein Land in Westasien regiert Netanjahu wuchs in

27:58

Vororten von Pittsburgh Pennsylvania aufgewachsen und verbrachte die prägendsten Jahre in seinem

28:03

Leben in den Vereinigten Staaten verbracht, er ging in Pennsylvania zur High School, dann ging er

28:10

zum MIT und machte seinen Abschluss er studierte am MIT und danach arbeitete er

28:16

in Boston und er arbeitete mit vielen Republikanern wie Mitt Romney und von

28:22

natürlich ist er ein jahrzehntelanger Freund von Donald Trump Benjamin Netanjahu ist das perfekte Symbol für den

28:29

Tatsache, dass Israel ein siedlerkolonialistischer Vorposten für den US-Imperialismus ist und eines der geostrategisch wichtigsten

28:36

geostrategischsten Regionen der Welt, einer der rohstoffreichsten Regionen der Welt mit so

28:41

vielen Öl- und Gasreserven, die das US-Imperium verzweifelt sucht und braucht

28:48

militärischen Außenposten in dieser Region, den Israel zuverlässig als Erweiterung der

28:53

des US-Imperiums unter der Führung eines nordamerikanischen Netanyahu ist ein

28:59

Nordamerikaner, er verbrachte alle prägenden Jahre seines Lebens in den USA, wuchs in Pittsburgh auf und war mit Donald

29:06

Trump, befreundet mit Mitt Romney und er dient uns natürlich immer gehorsam

29:12

Interessen jetzt werden natürlich einige Leute darauf hinweisen, dass Netanjahus Regime manchmal in Konflikt geraten ist, insbesondere mit

29:18

demokratischen Präsidenten, wie z.B. als Obama Präsident war, aber das liegt wiederum daran, dass er ein Republikaner ist Nan yahu

29:25

ist ein verlängerter Arm der republikanischen Partei in den USA, und er ist verantwortlich für diese us

29:30

Imperialer Vorposten in Westasien. Wenn wir also zu diesem Artikel in Al jazer zurückgehen und Israels Politik in Lateinamerika betrachten

29:36

Amerika betrachten, so ist sie eine Erweiterung der Politik der Vereinigten Staaten in Lateinamerika in der Tat eine

29:42

berüchtigter israelischer Söldner hat dies zugegeben, und darüber wurde in den britischen Staatsmedien BBC in

29:49

2012 in einem BBC Mundo, dem spanischsprachigen Zweig, und dieser Bericht

29:55

handelte von einem israelischen Söldner, der kolumbianische Paramilitärs anführte

30:00

Gruppen anführte und sie ausbildete und er war Y klin und Y Klein war einer der beiden israelischen

30:08

Söldner, die Gustavo Pedro in seinen Kommentaren erwähnte, und wenn man in diesem BBC-Artikel nach unten geht, findet man diesen Hinweis

30:17

Zitat, in dem er sagte: "Ich war in Kolumbien auf Einladung der

30:23

Amerikaner in Kolumbien, er sagt also, dass es die Vereinigten Staaten waren, die die

30:29

die den israelischen Söldnern gesagt haben, dass sie nach Kolumbien gehen sollen, um die rechten Todesschwadronen auszubilden, und dann hat er alles gesagt, was

30:36

die Vereinigten Staaten nicht tun können, weil es verboten ist, tun sie es mit anderen Mitteln

30:43

und er deutet ganz klar an, dass, wenn die Vereinigten Staaten etwas nicht legal tun können, sie Israel bitten, es zu tun auf

30:50

und das bringt uns zurück zu Israels Rolle bei der Unterstützung von rechtsgerichteten Todesschwadronen in Lateinamerika - Israel

30:58

erfüllte die imperiale Rolle der USA, aber weil die USA das nicht offen tun konnten

31:05

Israel tat es im Namen Washingtons und dieser Artikel in aler weist darauf hin, dass Israels militärische Beziehungen

31:11

mit rechtsgerichteten Gruppen und Regimen in Lateinamerika in praktisch jedem Land bestehen

31:16

Argentinien Bolivien Brasilien Kolumbien Costa Rica Dominikanische Republik Ecuador Salvador Guatemala hati Honduras Nicaragua Panama

31:24

Paraguay Peru und Venezuela, und der Artikel stellt fest, dass Israel sich durch

31:30

bei der Beratung, Ausbildung und Durchführung von Aufklärungs- und Aufstandsbekämpfungsoperationen in den lateinamerikanischen

31:37

lateinamerikanischen schmutzigen Bürgerkriegen, die die rechten Diktaturen und Todesschwadronen bei ihren Versuchen zu ermorden

31:44

Linke und arme Bauern im Auftrag von Großkonzernen und Landbesitzern in

31:50

insbesondere in Argentinien, Salvador, Guatemala, Nicaragua und Kolumbien sowie in den

31:56

Artikel spricht über Israels Rolle bei der Unterstützung rechter Landbesitzer in El

32:02

salador gegen linke Volksorganisationen, die so agierten

32:07

die den rechten Oligarchen helfen, die armen Menschen zu töten und im Fall von

32:12

Al saavor war einer der berüchtigtsten Anführer der Todesschwadronen El Salvadors

32:19

Roberto Dois, der auch wieder von Israel ausgebildet wurde und Roberto Dois war

32:27

so berüchtigt, dass er im Volksmund als "blowtorch Bob" bekannt war, weil er gerne

32:34

eine Lötlampe zu benutzen, um Menschen zu foltern, um Linke während des Bürgerkrieges in

32:40

El Salvador war er ein kompletter Faschist und er war auch eine Figur, die in

32:45

an der Organisation der rechten Partei Arena beteiligt, die El Salvador viele Jahre lang regierte, und er schickte seinen Sohn zum Studium

32:53

ins Ausland nach Israel, also buchstäblich echte Faschisten, echte Hitler bewundernde Nazis in

33:00

Lateinamerika wurden von Israel und der CIA ausgebildet, weil Israel

33:06

und die CIA arbeiten jetzt Hand in Hand zusammen, und dieser Artikel über

33:11

Al jaer weist darauf hin, dass die Israelis faschistische Todesschwadronen in El Salvador ausbildeten, während sie auch

33:18

Argentiniens eklatant antisemitisches rechtsgerichtete Militärs unterstützten

33:24

Diktatur, also hat Israel wieder einmal kein Problem damit, sich mit tatsächlichen Faschisten zu verbünden

33:29

und Nazis und Antisemiten zu verbünden, und das zu einer Zeit, als die von uns unterstützte argentinische

33:35

faschistische Diktatur Tausende von Linken verschwinden ließ

33:40

tötete Linke, warf sie aus Hubschraubern und folterte sie Ich habe Freunde in Argentinien, deren Großeltern

33:48

und Tanten und Onkel verschwanden und niemand niemand hat sie je gefunden alle nehmen einfach an, dass sie von den USA getötet wurden

33:54

Diktatur ermordet wurden und natürlich hat Israel auch eine Rolle bei der Unterstützung dieser Diktatur gespielt und hier ist der Punkt

34:01

der sehr wichtig ist, dass Israel eingreift, wenn die USA nicht offen etwas tun können, also im Fall von

34:07

Nicaragua wurde Nicaragua von einer rechtsgerichteten Diktatur regiert, einem Militär

34:13

Diktatur der Samosa-Familie, einer Familiendynastie, die im Grunde eine rechte

34:19

Monarchie und die Samosas wurden von den USA unterstützt, aber als US-Präsident Jimmy

34:25

Carter antrat, ordnete er an, die militärische Unterstützung der USA für die Samosas zu beenden

34:31

Diktatur, und so füllte Israel die Lücke und

34:36

die Waffenverkäufe an die Samosa-Diktatur erhöht und dann haben israelische Agenten

34:43

halfen bei der Ausbildung der rechten nicaraguanischen Contas in Honduras und Costa Rica, um die linke Sista zu bekämpfen

34:51

Regierung nach dem Sieg der Sista-Revolution 1979 zu bekämpfen, und natürlich hat die CIA das auch getan

34:57

denn wie gesagt, Israel macht das immer in Zusammenarbeit mit der CIA.

35:02

gab es den Fall von Guatemala, wo eine von den USA unterstützte Militärdiktatur eine

35:08

faschistische Diktatur Völkermord an der indigenen Maya-Bevölkerung beging

35:13

und der guatemaltekische Diktator, der von den USA unterstützt wurde, Ephraim Rosmont, wurde verurteilt wegen

35:20

Völkermordes verurteilt, er war ein echter Kriegsverbrecher und wurde nicht nur von den USA unterstützt, er war auch

35:27

von Israel unterstützt und er war übrigens ein sehr konservativer evangelikaler Christ und er unterstützte stark

35:34

Israel aus religiösen Gründen, zusätzlich zu seiner rechtsextremen Politik, er sah die einheimische Bevölkerung

35:40

Mehrheit Guatemalas als heidnisch und satanisch und verbündet mit, Sie wissen schon, also

35:47

jüdisch-christlichen Zivilisation in seinen Worten gegen die indigene Bevölkerung Völkermord zu begehen und dieser Artikel in

35:54

aler weist darauf hin, dass der vorherige rechte guatemaltekische Präsident Carlos

36:00

ARA sagte, wenn es notwendig sei, das Land in einen Friedhof zu verwandeln, um

36:05

um es zu befrieden, werde ich nicht zögern, das zu tun, und genau das ist passiert Israel

36:11

versorgte das guatemaltekische Militärregime mit Waffen und war aktiv an den blutigsten

36:17

blutigsten Aufstandsbekämpfung, die die Hemisphäre seit den europäischen

36:23

kolonialen Eroberung gesehen hatte, massakrierte die von den USA unterstützte guatemaltekische Diktatur in Israel 200.000 Menschen

36:31

Später unterstützten die Vereinten Nationen eine Wahrheitskommission, die feststellte, dass die USA und Israel hinter

36:37

Diktatur für mehr als 90% der zivilen Opfer verantwortlich war, während

36:43

die Linken, die sozialistischen Gorillas, die sie zu töten versuchten, für einen winzigen Bruchteil der Opfer verantwortlich waren

36:49

weniger als 10% der zivilen Opfer und der von den USA unterstützte Militärdiktator

36:56

rosm sagte Zitat der Gorilla das sind die linken Gorillas ist der Fisch das Volk

37:03

sind das Meer, wenn man die Fische nicht fangen kann, muss man das Meer trockenlegen, das ist er

37:08

rechtfertigt den Völkermord, indem er ganze Dörfer der Ureinwohner niederbrennt und verdrängt

37:14

Millionen von Menschen in Guatemala und guatemaltekische Militäroffiziere schreiben der israelischen Unterstützung zu, den

37:21

das Blatt gegen den Aufstand gewendet zu haben, und diese Zeile sagt wirklich alles aus, sie fasst zusammen

37:26

von Al Jazer, beginnend in den 70er Jahren bis in die

37:31

80er und 90er Jahren waren die USA nicht mehr in der Lage, das guatemaltekische Militär offen zu unterstützen

37:37

Diktatur wegen ihrer horrenden Menschenrechtsbilanz nicht mehr offen unterstützen, obwohl wir sie natürlich verdeckt unterstützt haben.

37:44

unterstützten viele in der US-Regierung, insbesondere in der CIA, Israel bei der Aufnahme der

37:50

zurück zu Kolumbien und Präsident Gustavo Pedro ist es sehr

37:55

wahrscheinlich, dass er persönliche Begegnungen mit einigen dieser von Israel ausgebildeten

38:01

faschistischen Todesschwadronen in Kolumbien hatte, die wahrscheinlich einige seiner Freunde und Kameraden töteten und deshalb in seinem

38:07

Aussagen über den israelischen Völkermord in Palästina sagt er auch

38:12

dass Israel schuldig sei, den Völkermord in Kolumbien zu entfesseln, und er nannte einige der prominenten israelischen Offiziere, die

38:20

an der Ausbildung dieser kolumbianischen paramilitärischen Gruppen beteiligt waren, wie y Klein, der wiederum israelischer Militär war

38:28

Geheimdienstoffizier war, der einige der Todesschwadronen der Au ausbildete, die

38:34

die in den Drogenhandel verwickelt waren, und der zugegeben hat, dass er dies auf Anweisung der US-Regierung getan hat - das ist besonders

38:41

wichtig, weil die kolumbianische Regierung kürzlich Krematoriumsöfen entdeckt hat, die

38:49

die von rechtsgerichteten Todesschwadronen wie der Au in Kolumbien benutzt wurden, um

38:57

um die Leichen der Opfer zu verbrennen, die sie umgebracht haben. Ich möchte das noch einmal wiederholen, denn als Gustavo

39:04

Petro das, was die USA und Israel unterstützen, mit dem Nazi-Holocaust vergleicht

39:10

es ist keine Übertreibung, ich möchte das betonen, um zu unterstreichen, dass die kolumbianische Regierung

39:16

hat kürzlich Krematoriumsöfen im Stil der Nazis entdeckt und ich habe hier ein Foto

39:24

die benutzt wurden, um die Leichen der Opfer dieser rechtsgerichteten Todesschwadronen zu verbrennen

39:31

Todesschwadronen wie der E, die von der CIA und von Israel unterstützt wurden, um

39:37

Linke in Kolumbien zu massakrieren und auch Bauern zu massakrieren, um ihr Land zu stehlen

39:43

im Auftrag von US-Konzernen und reichen kolumbianischen Oligarchen die US-Regierung

39:49

kann sich nicht darauf berufen, dass sie von diesen Dingen nichts gewusst hat, denn im Jahr 2020 hat die Associated Press die meisten

39:57

Mainstream-Medien, einen Artikel veröffentlicht, der enthüllt, dass das US-Verteidigungsministerium immer wusste, dass

40:05

Kolumbiens früherer rechtsgerichteter Präsident alv orbe eine Geschichte von Geschäften hatte

40:11

mit gewalttätigen rechten paramilitärischen Gruppen hatte. Urbe war einer der engsten Verbündeten der USA in Kolumbien, er ist einer der

40:18

mächtigsten Politiker in ganz Kolumbien, und er stand vor allem den

40:24

der Regierung von George Bush und sein handverlesener Nachfolger wurde dann

40:29

Präsident, als Donald Trump an der Macht war, und er war Ivan du der kolumbianische Präsident und er war ein sehr enger Verbündeter

40:36

von Donald Trump und war eine Schlüsselfigur bei Donald Trumps Putschversuch

40:41

in Venezuela ab 2019 und albe dieser rechtsgerichtete ehemalige

40:47

Präsident und Drogenhändler, der sehr eng mit Todesschwadronen in Kolumbien verbunden ist, würde er auch eine Schlüsselrolle

40:54

Rolle bei der Unterstützung der km in Venezuela mit einem guo und all das und diese

41:00

Artikel in der Associated Press zeigt auf, dass die US-Regierung wusste, dass

41:06

urbe mit bewaffneten Gruppen zusammengearbeitet hat, die von wohlhabenden Landbesitzern in

41:12

Kolumbien mit bewaffneten Gruppen zusammenarbeitet, die von reichen Landbesitzern angeheuert wurden, und der stellvertretende Pentagon-Chef schrieb in einem Memo an

41:21

George Bushs Verteidigungsminister Donald Rumsfeld, dem Architekten des Irak-Krieges, schrieb er in einem vertraulichen Kabel von 2004, Zitat

41:30

urbe hatte mit ziemlicher Sicherheit mit den Paramilitärs der Au zu tun, als er

41:36

Gouverneur war, also wusste die US-Regierung, dass diese faschistischen Todesschwadronen die

41:41

Au, die die CIA in der Vergangenheit unterstützt hat, und dass wir Krematorien benutzen

41:46

Öfen benutzten, um die Leichen der Opfer wie die Nazis zu verbrennen, wussten die USA, dass die

41:52

kolumbianische Regierung und rechte Politiker Hand in Hand mit diesen buchstäblichen Fäusten arbeiteten.

41:57

kann man verstehen, warum Führer des Globalen Südens wie Gustavo Pro Israel mit den Nazis vergleichen

42:03

Deutschland vergleichen, weil in Lateinamerika die von den Nazis inspirierten Menschen die buchstäblichen

42:10

Faschisten in Lateinamerika werden von den USA und Israel unterstützt, das ist keine Übertreibung, das ist eine objektive

42:18

historische Tatsache, die man nicht bestreiten kann, und das kann auch erklären, warum pro

42:23

anscheinend wirklich Angst vor Israel hat und warum sie nach dem Aufruf zur

42:29

die diplomatischen Beziehungen zu Israel auszusetzen, hat er teilweise einen Rückzieher gemacht, nicht ganz, er hat weiterhin seine Unterstützung ausgedrückt

42:36

für Palästina und verurteilte Israel für den Völkermord in Gaza, aber

42:41

ursprünglich hatte der kolumbianische Außenminister dem israelischen Botschafter mitgeteilt

42:47

das Land zu verlassen, aber dann machte er einen Rückzieher und sagte, dass sie den israelischen Botschafter nicht ausweisen würden

42:53

Gustavo Petro traf sich stattdessen sowohl mit dem palästinensischen Botschafter in

42:59

Kolumbien als auch mit dem israelischen Botschafter und forderte

43:05

zum Frieden auf und sagte, dass Kinder nicht getötet werden sollten, und das ist wichtig, weil

43:12

zur gleichen Zeit kündigte Gustavo Pro an, dass Kolumbien eine kolumbianische Botschaft in Ramala eröffnen wird.

43:20

Palästina eröffnen wird, also machte er einen teilweisen Rückzieher und brach nicht offiziell die Beziehungen zu

43:27

Israel abgebrochen, aber er hat angekündigt, dass Kolumbien eine Botschaft in Palästina eröffnen wird.

43:32

traf sich mit dem palästinensischen Botschafter und machte ein Foto mit dem palästinensischen Botschafter, der das traditionelle palästinensische Kopftuch, die Kfia, trug.

43:40

das ist ganz klar eine politische Botschaft und auf der Website nackter Kapitalismus

43:46

hat der Journalist Nick Corbishley einen wirklich guten Artikel geschrieben, in dem er erklärt, warum er denkt, dass Petro

43:53

teilweise einen Rückzieher gemacht hat und dies ist ein Artikel mit dem Titel "Warum hat Kolumbien seine Meinung über die Ausweisung israelischer Staatsbürger geändert?

44:00

Botschafters wegen Israels völkermörderischer Belagerung des Gazastreifens und generell wegen der nackten

44:07

Kapitalismus ist ein großer Blog zu lesen, in diesem Artikel nick äh corbishley er Namen

44:14

drei mögliche Gründe, warum Petro teilweise wieder wenn auch nicht ganz

44:20

teilweise zurückgezogen hat und ich stimme mit seiner Analyse voll und ganz überein, ich werde nur ein Zitat aus

44:26

diese Möglichkeit Nummer eins die P-Regierung änderte den Kurs aufgrund von Ängsten vor den möglichen wirtschaftlichen Folgen

44:33

Israel hatte bereits den gesamten Militärhandel mit Kolumbien ausgesetzt, einschließlich der Exporte von Cyber-Luftverteidigungssystemen

44:41

Sicherheitssystemen, Überwachungssystemen und anderen Waffen, was übrigens in

44:46

Reaktion auf Petros Kommentare, die den israelischen Völkermord in Kolumbien verurteilen

44:51

Protest angekündigt, dass es den Export von Militärausrüstung aussetzen wird

44:56

aber dieser Artikel zeigt auf, was passieren würde, wenn Tel Aviv

45:02

den gesamten Handel mit Kolumbien einstellen würde Kolumbien exportiert Produkte im Wert von rund 1 Milliarde Dollar nach

45:08

nach Israel, darunter Kohle, Kaffee und Blumen. Das ist eine Menge Geld für ein mittelgroßes

45:15

lateinamerikanische Wirtschaft, also denke ich, dass das definitiv einer der Gründe ist, warum es Kolumbiens Wirtschaft schaden könnte.

45:21

gezwungen, einen Rückzieher zu machen, aber ich denke, dass ein anderer sehr wichtiger Grund

45:26

den Nick hier erwähnt, und ich denke, er hat Recht, ich werde aus seinem Artikel vorlesen, dass es noch einen weiteren Grund geben könnte

45:32

finsterer Grund für den dramatischen Abstieg der kolumbianischen Regierung Israel

45:37

und sein Hauptpartner bei Kriegsverbrechen, die USA, drohen, ernsthafte

45:43

Sicherheitsprobleme in Kolumbien zu schaffen, das selbst versucht, einen 52-jährigen Bürgerkrieg hinter sich zu lassen, und ich sollte darauf hinweisen

45:51

dass einige dieser rechtsgerichteten Todesschwadronen immer noch in Kolumbien aktiv sind, sie töten immer noch Land Sie wissen, sie sind

45:57

sie töten immer noch Bauern, um ihr Land zu stehlen, sie töten immer noch indigene Völker, um ihr Land zu stehlen, daher dieser Artikel

46:04

weist darauf hin, dass Kolumbien auch Dutzende von US-Militärbasen beherbergt und wie die

46:10

mexikanisch-libanesische geopolitische Analyst Alfredo Halife betont, dass man vorsichtig sein muss

46:16

Petro, die Israelis könnten einen Putsch organisieren, sie kontrollieren Kolumbiens Spionageabwehr und

46:21

trainieren seine Soldaten und Paramilitärs und nebenbei die

46:27

kolumbianische Militär ist durch und durch rechtsgerichtet und durch infiltriert von

46:32

us-amerikanischen Geheimdiensten, sie wurden von den USA ausgebildet, sie wurden von Israel ausgebildet, sie sind in keiner Weise loyal zu Pro in

46:40

Als Petro die Wahl gewann, weigerten sich einige Militäroffiziere

46:46

seinen Sieg anzuerkennen, sie nannten ihn öffentlich einen Terroristen und einige von ihnen

46:52

kehrten dem Präsidenten sogar den Rücken zu. Petro ist also eindeutig in einer schwachen Position, wie für

46:59

zum Beispiel Avo Morales in Bolivien war Ava Morales hatte die Unterstützung der Mehrheit der bolivianischen Bevölkerung, aber er hatte nicht

47:06

die Unterstützung des bolivianischen Militärs, das einen Putsch gegen ihn durchführte

47:11

2019 von den Vereinigten Staaten unterstützt wurde, weshalb Petro sehr besorgt ist über

47:17

die Möglichkeit eines Militärputsches und das bringt uns zu dem, was Nick Corbishley

47:23

in seinem Artikel "Nackter Kapitalismus" hervorhebt, nämlich die beiden israelischen Söldner, die Pro in seinem

47:29

Tweet erwähnt hat Yer kleene und raelan sie waren auch beteiligt an

47:36

Kolumbien an der Ausbildung dieser diese diese äh Dr diese paramilitärischen Gruppen und auch

47:42

diese Drogenhändler und dann zitiert Nick Corbishley diesen BBC-Artikel und

47:48

und die BBC schreibt, dass es Yer Klein war, der dem Medene-Kartell beigebracht hat, wie man

47:56

ferngesteuerte Bomben zu bedienen, also half das israelische Militär bei der Ausbildung eines der

48:02

der berüchtigtsten Drogenkartelle oder besser gesagt, eines der berüchtigtsten

48:08

zitiert einen ehemaligen israelischen Militäroffizier und Geheimdienstler, der eines der

48:13

der berüchtigtsten kolumbianischen Drogenkartelle der Geschichte, der Medene

48:18

Kartell und darüber hinaus nach der militärischen Ausbildung der Drogenmilizen

48:24

Drogenhändler ausgebildet hatte, arbeitete Y Kleene, der Oberstleutnant in der israelischen Armee war, mit dem Land

48:32

Landbesitzern in Kolumbien zusammenzuarbeiten, die die Todesschwadronen der Au gegründet haben, um gegen

48:39

die linken Gorillas der Farc zu bekämpfen. Und dann ist da noch dieses Zitat von der BBC, in dem dieser israelische Söldner darauf hinweist

48:46

dass er von den Vereinigten Staaten nach Kolumbien beordert wurde und außerdem Nick

48:53

in diesem Artikel darauf hin, dass der andere israelische Beamte, der von der BBC zitiert wurde

48:59

der von Gustavo Pro in seinem Tweet Rafa 10 zitiert wurde, der ehemalige Chef von

49:05

mosad der israelischen CIA und er wurde von Kolumbiens rechtem Präsidenten vilo

49:11

Baro angeheuert, um zu versuchen, den Bürgerkrieg gegen die Linke zu beenden, und einer der

49:18

Empfehlungen des ehemaligen mosad-Chefs war, die von der israelischen Regierung angenommen wurde.

49:23

rechtsgerichteten kolumbianischen Regime aufgegriffen wurde, war die Auslöschung der politischen Führer der

49:28

Patriotischen Union zu vernichten, einer linken politischen Partei, die aus einem Friedensabkommen mit der Farc hervorgegangen war, und was

49:35

folgte ein so genannter Politizid, ein politischer Völkermord, bei dem

49:42

das rechte kolumbianische Regime, das von den USA und Israel unterstützt wurde, Tausende von Menschen massakrierte

49:49

Führer der Linken in Kolumbien massakrierte und im Grunde jeden prominenten linken Führer ermordete

49:55

und sie töteten zwei linke Präsidentschaftskandidaten fünf amtierende linke Kongressabgeordnete 11 Abgeordnete 109

50:05

acht aktuelle linke Bürgermeister acht ehemalige linke Bürgermeister und

50:10

Tausende anderer linker Aktivisten, ich meine, sogar die interamerikanische Menschenrechtskommission, die ein Arm der Regierung ist

50:16

der von den USA kontrollierten Organisation Amerikanischer Staaten ist, hat sogar zugegeben, dass das rechte Regime in Kolumbien

50:23

mehr als 4.000 Menschen getötet hat, und das ist eine sehr konservative Schätzung, also während

50:28

Moment, diesem sehr fragilen Moment, in dem Pro nicht die totale Kontrolle hat, ist Kolumbien

50:34

sind die Sicherheitsbeziehungen zwischen Kolumbien und Israel nach wie vor sehr stark

50:40

20221 versuchte die rechtsgerichtete Ivan-Duk-Regierung, die von der Donald Trump-Administration unterstützt wurde, die

50:46

neoliberale Wirtschaftspolitik umzusetzen, einschließlich der Privatisierung von Renten und der Abschaffung des Gesundheitswesens

50:51

Gesundheitsfürsorge, Senkung des Mindestlohns, Besteuerung von Lebensmitteln und als Reaktion auf die

50:58

Massenprotesten setzten die kolumbianischen Sicherheitskräfte, die von Israel ausgebildet wurden

51:04

israelische Waffen, um 48 Demonstranten zu massakrieren, wie Nick in diesem Artikel aufzeigt

51:11

Artikel aufzeigt, ist Israel für Kolumbiens Militär und Polizei ein Schlüssel

51:17

ist mit Sicherheit einer der Hauptgründe, warum der kolumbianische Präsident Gustavo Petro sich entschieden hat, so vorsichtig zu sein

51:25

Dies ist der letzte Punkt, mit dem wir enden sollten Es ist ein trauriger Punkt, aber ein realistischer, den viele Führer des Globalen Südens erkennen

51:31

dass Israel ein völkermordendes Regime ist und sie verurteilen es und

51:37

unterstützen Palästina, aber in vielen Fällen sind ihnen die Hände gebunden, weil

51:42

die USA und auch Israel sie bedrohen können, wie es die USA und Israel mit vielen Menschen getan haben

51:48

anderen Kräften angetan haben, insbesondere linken Kräften in Lateinamerika und natürlich in Westasien, die palästinensische Führer getötet haben

51:55

libanesische, syrische und iranische Führer, so dass es gefährlich sein kann für Führer wie

52:01

Gustavo Petro, diese Positionen öffentlich zu vertreten, aber das ist auch der Grund, warum es

52:06

noch beeindruckender und historischer, dass führende Politiker in Ländern, die

52:12

historisch gesehen treue Verbündete der USA und Israels sind, sich jetzt so deutlich äußern und auch darauf hinweisen, dass

52:20

diese westliche kolonialistische Politik sehr eng mit der faschistischen

52:26

völkermörderischen Politik Nazideutschlands verbunden ist, denn als antikolonialistische Intellektuelle

52:32

wie Em Ceser in seinem Buch "Diskurs über den Kolonialismus" aufzeigte

52:38

Kolonialismus, was die westlichen Kolonialmächte in den Kolonien taten, war genau

52:44

was die Faschisten im Inneren taten, d.h. was die britischen Kolonialisten taten

52:49

in Indien und im südlichen Afrika, was die Franzosen in Westafrika und Algerien taten

52:56

was die USA den Ureinwohnern der heutigen Vereinigten Staaten und Kanadas angetan haben

53:01

und was diese Kolonialmächte den kolonisierten Völkern angetan haben, ist genau das

53:07

was die Nazis in Europa selbst getan haben, ist genau das, was Muselin in Italien getan hat

53:13

Faschismus ist die Anwendung des Kolonialismus im Inneren Faschismus und Kolonialismus sind nicht nur verbunden, sie sind

53:20

Teil desselben politischen Systems, deshalb ist es nicht verwunderlich, dass

53:25

zu sehen, dass die neokolonialistischen und imperialistischen Regierungen des Westens heute in der NATO, in diesen kapitalistischen Ländern

53:33

viele der gleichen völkermörderischen Politiken durchführen, die so sehr an Nazi-Deutschland erinnern, das ist es, was

53:40

das sehen wir in diesen kraftvollen Erklärungen von Führern wie Gustavo Pedro, aber auch von vielen Führern des globalen Südens, die

53:46

können deutlich sehen, dass ich mit dieser Bemerkung Ich bin Ben Norton das ist

53:53

geopolitical economy report Ich möchte mich bei allen bedanken, die mir heute bei dieser langen Folge zugehört haben, bitte abonnieren Sie, wenn

54:00

wenn Sie auf YouTube zusehen, bitte, Sie wissen, wie das Video es hilft, dieses Material in den Algorithmus zu fördern und wenn

54:06

Sie lieber zuhören möchten, können Sie sich alle unsere Videos als Podcast anhören, wenn Sie nach "Geopolitische Wirtschaft" suchen.

54:13

report podcast Ich möchte mich noch einmal bei allen bedanken und wir sehen uns beim nächsten Mal AllFrom Geopolitical Economy ReportPolitics NewsRelatedLiveRecently uploadedWatched


6 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page