„Gemeinsame Sicherheit – ein Programm für die Abrüstung"

Bericht der internationalen Kommission für „Gemeinsame Sicherheit 2022“ veröffentlicht


Das Konzept der gemeinsamen Sicherheit entstand 1982 als Ergebnis des unter der Leitung des schwedischen Premierministers Olof Palme in enger Zusammenarbeit mit Egon Bahr im Auftrag der Vereinten Nationen erarbeiteten Berichts „Gemeinsame Sicherheit – ein Programm für die Abrüstung – Bericht der unabhängigen Kommission für Abrüstung und Sicherheitsfragen.“ Wie wir bereits berichteten, wurde im Juni 2021 eine internationale Kommission „Common Security 2022“ gegründet, um 40 Jahre nach der Veröffentlichung des Olof-Palme-Berichtes einen aktualisierten Bericht zu erarbeiten. Am 22. April 2022 wurde der Bericht „Gemeinsame Sicherheit 2022“ veröffentlicht:


Bericht der internationalen Kommission für „Gemeinsame Sicherheit 2022“ veröffentlicht – Entspannungspolitik Jetzt! – INEP (neue-entspannungspolitik.berlin)


2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen