Friedensbewegung in der Ukraine fordert möglichst schnelles Kriegende und Friedensverhandlungen

Ukrainische Friedensbewegung: Leider geht bei der Berichterstattung der meisten westlichen Mainstreammedien die Tatsache völlig unter, dass es in der Ukraine selbst auch eine Friedensbewegung gibt, welche mit allen ihren Kräften für eine möglichst baldige Beendigung des Krieges eintritt, sie führen auch selbst immer wieder gewaltlose Aktionen gegen die russische Invasionsarmee durch und treten und für baldige Friedensverhandlungen ein.



Der Stv. Chefredakteur der in Wien erscheinenden Zeitschrift "International", Markus Schauta, hat darüber in der gestrigen Wiener Zeitung einen ausführlichen Bericht veröffentlicht: https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/europa/2151177-Mehr-Waffen-bedeuten-mehr-Blutvergiessen.html

151 Ansichten0 Kommentare