top of page

Französisches Militär wird rausgeworfen: Explosion der antikolonialen Stimmung Sahelzone in Afrikas

In der afrikanischen Sahelzone vollzieht sich ein historischer Umbruch, da die antikoloniale Stimmung in der Region um sich greift. Das französische Militär wird aus einem Land nach dem anderen hinausgeworfen, nachdem es nicht gelungen ist, die Aufstände, die durch die eigene Politik angeheizt wurden, niederzuschlagen. Frankreich und seine Verbündeten reagieren darauf, indem sie Desinformation, Autoritarismus und das Lieblingsfeindbild des Westens verantwortlich machen: Russland. Unterdessen verschlechtert sich die Sicherheitslage in der Sahelzone weiter




10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page