Expertendiskussion: Wie kann eine friedliche Lösung des Konflikts in und um die Ukraine aussehen?

Die Zeitschrift International hat soeben den kompletten Mitschnitt einer vom Internationalen Institut für den Frieden (IIP) vor wenigen Tagen veranstalteten internationalen digitalen Podiumsdiskussion über die aktuelle Ukraine-Krise ins Netz gestellt. An dieser Diskussion nehmen äußerst kompetente internationale Expert*innen teil, welche seit vielen Jahren in unterschiedlichen Funktionen in Politik, Diplomatie und Forschung tätig waren. Ihre Aussagen und Analysen unterscheiden sich großteils wohltuend von Äußerungen der meisten heute tätigen Politiker*innen. Ich möchte besonders den früheren US-Botschafter Jack Matlock empfehlen, der als letzter US-Botschafter in der Sowjetunion an jenen Gesprächen und Verhandlungen direkt beteiligt war, welche heute (Schlagwort NATO-Osterweiterung) eine große Rolle spielen. Seine Sicht der Dinge unterscheidet sich in vielen Details ganz wesentlich von den heute in den USA und Europa verbreiteten Informationen.


17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen