Die "Klima-Koalition" wäre mit Beschluss des 100 Mrd.-Aufrüstungsvorhabens schon jetzt gescheitert

Aufrüstung und Militär sind eine der wesentlichen Verursacher des Klimawandels. Sollte die massive Scholzsche Aufrüstung beschlossen werden, haben sie Ampelparteien alle Ziele zur Verringerung des Klimawandels konterkarriert. Die Zerstörung der Gasversorgung aus Russland könnte zu noch mehr Gegenwind erzeugen. Die 100 Milliarden fallen dann auch aus für die soziale Abfederung des Klimawandels.

Gerade jetzt Weltklimarat, dass der Menschheit die Zeit davonläuft, den Klimawandel zu stoppen. Und jetzt dieses neue Signal aus Deutschland, ihn noch mehr zu befeuern.IPCC-Weltklimarat-Bericht warnt vor Folgen der Erderwärmung - Wissen - SZ.de (sueddeutsche.de)

Die Frage ist, ob das die Mitglieder der Ampelparteien dieses Vorhaben mittragen werden und sich die Gesellschaft das gefallen lassen wird.

Wolfgang Lieberknecht

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen