top of page

Chas Freeman ist einer der besten US-Nahostexperten und sieht die Nahostpolitik seines Landes inzwischen sehr kritisch: "Die US-Vorherrschaft im Nahen Osten ist vorbei"

INTERNATIONAL: Soeben haben wir ein Video, welches von unserem Freund und Kooperationspartner Pascal Lottaz bei neutrality studies veröffentlicht worden ist, ins Netzt gestellt. Es beinhaltet einen hoch interessanten Vortrag des US-amerikanischen Diplomaten und Politikers (mit deutscher Tonspur) zum Thema "US-Vorherrschaft im Nahen Osten ist vorbei". Chas Freeman ist einer der besten US-Nahostexperten und sieht die Nahostpolitik seines Landes inzwischen sehr kritisch. Aus europäischer Sicht stellt sich - auf jeden Fall nach dieser höchst kompetenten Analyse - die Frage, ob es nicht dringend an der Zeit wäre, dass sich Europa, welches ja unmittelbarer Anrainer Westasiens ist, allmählich aus der Gefolgschaft zu den USA löst und mehr seine eigenen - und auch jene der westasiatischen Staaten - Interessen in den Vordergrund rücken sollte (müsste)!?


22 Ansichten0 Kommentare
bottom of page