top of page

Die freien Bürger des Landes müssen für den Frieden eintreten, bevor es zu spät ist: AUFRUF AUS USA



"Jetzt bedroht der Ehrgeiz der Kriegspartei, ihre Großmachtkonkurrenz und möglicherweise ein umfassender Krieg mit den anderen Großmächten der Erde nicht nur unser ganzes Land, sondern auch den nuklearen Winter und die Fähigkeit des Planeten, unsere Bevölkerung von mehr als 8 Milliarden Menschen zu erhalten. Die freien Bürger dieses Landes müssen sich jetzt für den Frieden einsetzen, bevor es zu spät ist."

Scott Horton

Scott Horton ist Redaktionsleiter von Antiwar.com, Direktor des Libertarian Institute, Moderator von Antiwar Radio auf Pacifica, 90.7 FM KPFK in Los Angeles, Kalifornien und sendet die Scott Horton Show als Podcast auf ScottHorton.org. Er ist der Autor des 2021 erschienenen Buches Enough Already: Time to End the War on Terrorism, dem 2017 erschienenen Buch Fool's Errand: Time to End the War in Afghanistan, und der Herausgeber des 2019 erscheinenden Buches The Great Ron Paul: The Scott Horton Show Interviews 2004-2019. Seit 2003 hat er mehr als 5.500 Interviews geführt. Scotts Artikel sind bei Antiwar.com, der Zeitschrift The American Conservative, dem History News Network, The Future of Freedom, The National Interest und dem Christian Science Monitor erschienen. Er hat auch ein Kapitel zu dem 2019 erscheinenden Buch The Impact of War beigesteuert. Scott lebt mit seiner Frau, der investigativen Reporterin Larisa Alexandrovna Horton, in Austin, Texas. Er ist ein Fan von, aber nicht verwandt mit dem Anwalt von Harper's. Scotts Twitter, YouTube, Patreon.

40 Ansichten0 Kommentare

Commentaires


bottom of page