top of page

Algerien verweigert Sänger Oulahlou die Ausreise und bricht globales und afrikanisches Menschenrecht

Wird der deutsche Wirtschaftsminister Habeck sich bei seinem anstehenden Besuch Besuch so für Menschenrechte in Algerien stark machen, wie er es in Russland tut?


Am Samstag hat der algerische Staat den Sänger und Komponisten Abderrahmane Oulahlou daran gehindert, das Land zu verlassen. Der Künstler wurde am Flughafen von Algier abgewiesen, als er gerade dabei war, nach Frankreich zu reisen, um an einer internationalen Künstlertournee teilzunehmen, die ihn auch nach Kanada und in die USA führen sollte. Algerische Medien bewerten das so: Der Sänger wurde offenbar auf eine Liste von Personen gesetzt, die von einem Ausreiseverbot (ISTN) betroffen sind, ohne dass ihm die Entscheidung mitgeteilt wurde. Nach politischen Aktivisten, Journalisten, Gewerkschaftern und Vereinsaktivisten will die Repressionsmaschinerie des neuen Algerien ihre unheilvolle Chronik der Festnahmen, ISTN und Inhaftierungen auf alle abweichenden Stimmen auch im Bereich der Kunst und Kultur ausweiten. Kritisiert wird die einmal mehr zügellose Instrumentalisierung des Sicherheits- und Justizapparats gegen die Hoffnungsträger eines modernen und fortschrittlichen Algeriens". Hier sind einige der Lieder von Oulahlou. https://inter-lignes.com/refoulement-du-chanteur-oulahlou-a-laeroport-dalger-le-rcd-denonce-une-atteinte-a-la-liberte-de-circulation/


Artikel 13 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte

Artikel 13,2


Jeder hat das Recht, jedes Land, einschließlich seines eigenen, zu verlassen und in sein Land zurückzukehren. Artikel 13 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte (deinemenschenrechte.de)


Internationaler Pakt über bürgerliche und politische Rechte


Artikel 12

(2) Jedermann steht es frei, jedes Land einschließlich seines eigenen zu verlassen. Internationaler Pakt über bürgerliche und politische Rechte | UN-Zivilpakt


African Charter on Human and Peoples' Rights


ARTICLE 12, 2


Every individual shall have the right to leave any country including his own, and to return to his country. African Commission on Human and Peoples' Rights Legalinstruments (achpr.org)







41 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page